Ausbildungs- / Umschulungsvertrag Online

Mit unserer Web-Anwendung können Sie Ausbildungs- und Umschulungsverträge in elektronischer Form ausfüllen.
Klicken Sie einfach hier:  Ausbildung- und Umschulungsvertrag Online

Systemvoraussetzungen

Die Anwendung muss nicht installiert werden. Das Programm startet online über den Internet Browser. Updates werden automatisch beim Start heruntergeladen. Der erste Startvorgang und alle Funktionen der Anwendungen werden im Handbuch (PDF-Datei · 1047 KB) ausführlich erläutert.
  • MS Windows 2000, XP, Vista oder höher
  • Acrobat Reader Version 5 oder höher
  • Java Laufzeitumgebung (JRE) der Version 1.4.2 oder höher
  • PC mit Internetzugang

Zugangsberechtigung

Für den Zugang zur Anwendung benötigen Sie einen Benutzernamen (Ihre Mitgliedsnummer) und ein Kennwort. Beides senden wir Ihnen auf Antrag (PDF-Datei · 42 KB) gern zu.

Vertragserfassung in 4 Schritten

1. Vertrag ausfüllen
Sie erfassen den Vertrag. Dabei fungiert unsere Web-Anwendung als Ausfüllhilfe und bietet Ihnen zahlreichen Hilfestellungen und Plausibilitätsprüfungen. 
2. Vertrag Online freigeben und Bestätigung der Bildungsberater
Geben Sie den Vertrag online frei! Unsere Bildungsberater schauen sich den Vertrag an und bestätigen dessen Korrektheit oder bitten Sie per Mail um Korrekturen. 
3. Vertrag ausdrucken und unterschreiben lassen
Wurde der Vertrag vom zuständigen Bildungsberater freigegeben, können Sie ihn ausdrucken und unterschreiben lassen.
  • Ein Vertragsexemplar verbleibt im Unternehmen.
  • Ein Vertragsexemplar bekommt der Azubi.
An die IHK Erfurt senden Sie bitte den "Antrag auf Eintragung", per Post oder gescannt per E-Mail.  
4. Eintragungsbestätigung
Nachdem der Vertrag bei uns eingetragen wurde, senden wir Ihnen eine Eintragungsbestätigung zu, ein Exemplar für das Unternehmen und ein Exemplar für den Azubi. 

Das müssen Sie außerdem wissen:

  • Nachweis über die Erstuntersuchung
    Jugendliche müssen vor dem Vertragsabschluss im Unternehmen einen Nachweis über die erfolgte Erstuntersuchung vorlegen. Ohne diesen Nachweis darf kein Vertrag geschlossen oder bei der IHK eingetragen werden!
  • Sachliche und zeitliche Gliederungen
    Die sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung ist mit dem Ausbildungsvertrag an den Azubi auszuhändigen. IHK-Mitglieder können diese Unterlagen kostenfrei im Mitgliedsbereich herunterladen. Es gelten die gleichen Zugangsdaten wie für den Ausbildungsvertrag-Online.
  • Wahlqualifikationen
    Für einige Berufe gibt es Wahlqualifikationen, die im Onlineformular angezeigt und ausgewählt werden müssen.
  • Ausbilder
    Die für Ihr Unternehmen benannten Ausbilder können in dem Onlineformular ausgewählt werden. Sofern Sie uns einen neuen Ausbilder benennen möchten, senden Sie uns bitte die Ausbilderkarte (PDF-Datei · 162 KB) ausgefüllt zu.
  • Betriebsbesuch für eine Eignungsprüfung
    Wenn Ihr Unternehmen noch nicht als Ausbildungsstätte bei uns registriert ist, kontaktieren Sie bitte unsere Bildungsberater.