Nr. 119162008
trackVstDetailStatistik

Cybercrime: Machen Sie Ihren Betrieb sicher

Veranstaltungsdetails

IT-Sicherheit ist ein Dauerthema, und wer smarte Geräte einsetzt, sollte neben den hoffentlich bekannten "üblichen" Vorsichtsmaßnahmen weitere Aspekte beachten. Dies gilt für das private Umfeld und erst recht in der betrieblichen Anwendung.

Die IHK Düsseldorf und die Handwerkskammer Düsseldorf laden gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung "Cybercrime: Machen Sie Ihren Betrieb sicher" in die Handwerkskammer Düsseldorf ein am Donnerstag, 19. Mai 2022, von 10:00 bis 14:00 Uhr. Experten aus verschiedenen Bereichen zeigen auf, warum IoT und SmartHome besondere Herausforderungen mit sich bringen, wie diesen begegnet werden kann und was im Ernstfall zu tun ist.

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung
Claudia Schulte, Geschäftsführerin der Handwerkskammer Düsseldorf

10:15 Uhr IT-Sicherheit - aktuelle Lage und Erfahrungen aus Sicht des LKA
Peter Vahrenhorst, Kriminalhauptkommissar, LKA Düsseldorf

10:45 Uhr Smart-Home, Dumb-Config? Warum zu künstlicher Intelligenz noch menschlicher Verstand gehört
Roland Schreckenberg, Leiter ML Cybersec, ML Consulting Schulung, Service & Support GmbH

11:45 Uhr Wenn der IT-Notfall eintritt - was kann ich selbst tun?
Volker Wassermann, Geschäftsführender Inhaber bridge4IT

12:15 Uhr Digitale Selbstverteidigung - Einfach umgesetzt
Christian Schmickler, Mitglied der Geschäftsführung DIGITAL.SICHER.NRW

12:30 Uhr Ich brauche einen IT-Dienstleister - wo finde ich jemand aus der Region?
Daniel Brans, Geschäftsführer networker NRW e.V.

12:40 Uhr Wer soll das bezahlen? Förderprogramme zur IT-Sicherheit
Tobias Werthwein, Beauftragter für Innovation und Technologie der Handwerkskammer Düsseldorf

13:00 Uhr Get Together
Netzwerken bei einem Snack



Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Veranstaltungsmodus
  • Sonstiges