Wir setzen ein Zeichen für Weltoffenheit: 27-%-Logo zeigt hohen Anteil von Erwerbstätigen mit Migrationshintergrund. Lesen Sie mehr dazu!
Nr. 16418

Successful Business in Germany

Gesunde und sichere Arbeit in Deutschland

Veranstaltungsdetails

Im weitesten Sinne bezieht sich das Arbeitsschutzmanagement auf den physischen Zustand, die psychische Gesundheit und das soziale Wohlbefinden der Belegschaft eines Unternehmens und konzentriert sich auf die spezifischen Auswirkungen einer Reihe von Faktoren auf die Mitarbeiter, wie z. B. lang andauernde Arbeit unter hohem Druck, potenziell hohe Risiken am Arbeitsplatz und eine positive Teamkultur, um nur einige zu nennen. Die Entwicklung und Aufrechterhaltung eines guten Arbeitsschutzmanagements ist nicht nur ein wichtiger Faktor für die Erzielung einer erstklassigen Sicherheitsleistung, sondern die Verringerung der Arbeitnehmerfluktuation fördert auch den Zusammenhalt der Mitarbeiter innerhalb einer Unternehmensorganisation und führt zu positiven Ergebnissen im Hinblick auf die Nachhaltigkeit der Unternehmenskultur. Alle Unternehmen sind dafür verantwortlich, ihre Mitarbeiter vor physischen und psychischen Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen, indem sie politische Unterstützung und zusätzliches Risikomanagement und Schutz bieten.

 

In Zusammenarbeit mit NRW. Global Business, dem China-Kompetenzzentrum Düsseldorf und der IHK Düsseldorf führt die DCW das dritte Seminar der Vortragsreihe „Successful Business in Germany“ im Jahr 2023 durch. In diesem Seminar wird Frau Yibing Hartmann von Allianz als Referentin die Schutzmöglichkeiten durch Versicherungen vorstellen.

 

Programm

10:00 Uhr

Begrüßung und Moderation
Frau Wen-hsuan Chiang, Projektmanagerin, Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.

10:05 Uhr

Grußwort
Herr Dr. Qiang Fu, General Manager Greater China, NRW.Global Business

10:10 Uhr

Vortrag
Frau Yibing Hartmann, Allianz Sales

11:00 Uhr

Diskussionsrunde mit Q&A

11:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 19.09.2023
    10:00 - 11:30 Uhr

Weitere Informationen

Hinweise

Die Veranstaltungssprache ist Chinesisch.

Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.
Unter Sachsenhausen 10–26
50667 Köln