Wir setzen ein Zeichen für Weltoffenheit: 27-%-Logo zeigt hohen Anteil von Erwerbstätigen mit Migrationshintergrund. Lesen Sie mehr dazu!
Nr. 16370

Webinar: Richtiger Umgang mit Abfällen

Veranstaltungsdetails

Der richtige Umgang mit Abfällen in Unternehmen ist angesichts der vielen dabei zu beachtenden Regelungen für manche Betriebe herausfordernd.

Die Thematik beginnt bei der richtigen Lagerung, umfasst den sicheren Transport und endet bei der Entsorgung der Abfälle. Zusätzlich sind – je nach Abfall – unterschiedliche Dokumentationspflichten zu beachten. Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen stammen aus dem Abfall-, Immissionsschutz-, Gefahrstoff- und Wasserrecht. Hier den Überblick zu behalten, fällt nicht immer leicht.

 

Im Rahmen der angebotenen Veranstaltung werden Fallbeispiele entwickelt und diskutiert, welche die rechtskonforme Entsorgung widerspiegeln. Dabei kommen auch Besonderheiten wie das Gefahrgutrecht sowie Ungenauigkeiten in den gesetzlichen Regelungen zur Sprache.

Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Abfallwirtschaft in der Region Rhein-Ruhr-Wupper e.V., der IHK Düsseldorf und der IHK Mittlerer Niederrhein lädt die Bergische IHK Wuppertal Sie herzlich zur kostenfreien Teilnahme am Webinar ein. Als Referent steht der Abfallbeauftragter der TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG, Dr. Patrik Berg, zur Verfügung, welcher aus der Praxis berichtet.

Agenda

Uhrzeit

Vortragstitel

15:30 

Begrüßung

 

Volker Neumann, Bergische IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, Wuppertal
Dr. Arnd Tulke, Geschäftsführer des Abfallwirtschaft Region Rhein-Ruhr-Wupper e. V., Viersen

15:40 

Richtiger Umgang mit Abfällen: Darstellung der sicheren und rechtskonformen Entsorgung anhand von Praxisbeispielen

 

Dr. Patrik Berg, TÜV NORD Umweltschutz GmbH & Co. KG, Hamburg

17:30

Fragerunde

18:00 

Ende der Veranstaltung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 20. Oktober 2023. Der Zugangslink über MS Teams wird Ihnen vor der Veranstaltung rechtzeitig per E-Mail zugesandt.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 24.10.2023
    15:30 - 18:00 Uhr