nexxt-change Unternehmensbörse

Nachfolgebörse nexxt-change

nexxt-change Unternehmensbörse bahnt Gründern den Weg in die Selbständigkeit
Eine Möglichkeit als Existenzgründer den Weg in die berufliche Selbständigkeit einzuschlagen bietet die nexxt-change Unternehmensbörse im Internet. Gründer treffen hier auf Unternehmen, die im Zuge einer Altersnachfolge ein Gewerbe in die Hände von gut ausgebildeten jungen Fachkräften abgeben möchten.
In der Existenzgründungs- und Nachfolgebörse kann über die Adresse www.nexxt-change.org unter rund 7.000 Firmenangeboten und etwa 3.000 Gesuchen vermittelt werden.
Bundesweit suchen jedes Jahr mehr als 20.000 Familienunternehmen, darunter gewerbliche Betriebe, Handwerksunternehmen sowie Büros von Freiberuflern einen Nachfolger.
Sprechen Sie mit Ihrer IHK. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Zur Recherche in der Nachfolgebörse www.nexxt-change.org
Möchten Sie ein Unternehmen übernehmen oder suchen Sie einen Partner/eine Partnerin für eine gemeinsame Gründung? Suchen Sie für Ihr bestehendes Unternehmen einen aktiven Teilhaber oder einen Nachfolger? Dann sind Sie bei der nexxt-change Nachfolgebörse richtig!

Wie funktioniert die Unternehmensbörse?
Die Inserate werden tagesaktuell in der bundesweiten nexxt-change Nachfolgebörse vom Inserenten erfasst, aber ausschließlich von dem Regionalpartner (z. B. der IHK zu Dortmund) freigegeben, den Sie auswählen und in dessen Bezirk Sie wohnen (Gesuch) oder der Betrieb seinen Betriebssitz (Angebot) hat. Bei Interesse an einer Anzeige können Interessenten unter Nennung der Chiffrenummer eine Zuschrift an die IHK senden, die die Einpflege vorgenommen hat. Diese IHK wird die Zuschrift unkommentiert an den Inserenten weiterleiten. Nach erfolgtem Erstkontakt vereinbaren Inserent und Interessent alles Weitere.

Wie kommt mein Inserat in die Unternehmensbörse?
Um zu inserieren, benutzen Sie bitte den offiziellen Zugang für die Inserateingabe.
Wenn Sie im IHK-Bezirk Dortmund wohnen beziehungsweise Ihr Unternehmen hier ansässig ist, können Sie uns alternativ den ausgefüllten und unterschriebenen PDF-Erfassungsbogen per E-Mail, Post oder Fax zusenden. Falls Sie nicht im IHK-Bezirk Dortmund - mit den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna - ansässig sind, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Regionalpartner. Ihr Inserat erhält von nexxt-change eine Chiffrenummer, Ihr Namensschutzinteresse bleibt also gewahrt.

Ausgeschlossene Inserate:
Nicht veröffentlicht werden Anzeigen mit Werbung jeglicher Art, Angebote und Gesuche von Strukturvertrieben, Franchisesystemen, Anlage- und Finanz-Beteiligungen wie z. B. stille Teilhaberschaften oder Sparpläne, Veräußerung von Unternehmensteilen, Immobilien, Betriebseinrichtungen oder GmbH-Mänteln.

Kontakt mit einem Inserenten nur über Chiffrenummer:
Wenn Sie sich für eine Annonce der Change-Unternehmensbörse interessieren, senden Sie uns Ihre Zuschrift/Anfrage bitte per Post, Telefax oder E-Mail. Diese sollte die Chiffrenummer, Ihre Anschrift, Telefon- und Faxnummer und Informationen für den Inserenten enthalten. Wir leiten Ihre Zuschrift/Anfrage umgehend an den Inserenten weiter.

Ausgeschlossene Zuschriften/Anfragen:
Werbeschriften und alle Zuschriften, die nicht das inserierte Objekt betreffen, sind nicht zulässig. Auskünfte über den Inserenten werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erteilt. Das Chiffre-Geheimnis wird gewahrt.

Wichtige Hinweise:
Veröffentlichung und Weiterleitung der Zuschriften sind kostenlos.
Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eines Inserates besteht nicht. Redaktionelle Änderungen des Textes sind vorbehalten. Inserenten können ihre Inserate nur persönlich, das heißt ohne Einschaltung Dritter (z.B. Vermittler, Berater) aufgeben.

Erfolgsnachweis:
Sollten unsere Vermittlungsbemühungen zum Ziel geführt haben, sind wir Ihnen für eine kurze Nachricht dankbar, damit wir die Börse laufend aktualisieren können.