Nr. 107156433

Forschung trifft Praxis: Innovativer Warenverkehr auf der (vor-)letzten Meile

Veranstaltungsdetails

Ob Handel, Industrie oder Dienstleister, Waren und Produkte müssen ihren Weg zu den Kunden finden. Das Forschungsprojekt „WArenverkehr in Städten - PAket und STückgut“ (WAS-PAST) entwickelt und testet hierfür mit Praxispartnern ökonomisch wie ökologisch sinnvolle Lösungsansätze für die vorletzte und letzte Meile.

Die Projektbeteiligten stellen Ihnen kurz aktuelle Ergebnisse vor, berichten von ihren Erfahrungen und stehen für Ihre Fragen aus dem Unternehmensalltag zur Verfügung.

Prof. Dr. Malzahn (HTW Berlin), Prof. Dr. Seeck (HTW Berlin) und Prof. Dr. Butz (BHT Berlin) forschen gemeinsam, um die Versorgung von Städten mit Waren sicherzustellen, Straßen zu entlasten und Emissionen zu reduzieren.

Per Chat können Sie Ihre Fragen stellen und sich im Netzwerk - z. B. auch über mögliche Kooperationen - austauschen.

Seien Sie also digital dabei!

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

UnternehmerInnen und HochschulvertreterInnen

Zielsetzung

Unternehmen erhalten direkt Kontakte in Hochschulen; Netzwerken; Projektbeispiele führen zu Unternehmensideen und damit zu Innovationen