Bund, NRW und Bergisches Städtedreieck

Aktuelle Corona-Regeln

Aktuell bestehen nur noch wenige Vorgaben zum Schutz vor Corona.

Landesverordnung NRW

Maskenpflicht

  • in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • in medizinischen Einrichtungen und Praxen (gilt nur für Beschäftigte)
  • in Gemeinschaftsunterkünften (für Obdachlose, Flüchtlinge u. ä.)

Testpflicht

  • in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge u. ä.
  • Justizvollzugsanstalten u. ä.
Es sind die in der Anlage zur CoronaSchVO erlassenen Hygiene- und Infektionsstandards zu beachten. Weitere Hygieneempfehlungen und  Informationen des BAuA (Arbeitsschutzstandards) sind gegebenenfalls zusätzlich hilfreich für eine praktische Umsetzung in den Unternehmen.