Bund, NRW und Bergisches Städtedreieck

Aktuelle Corona-Regeln

Am 18.03.2022 ist die Änderung des Infektionsschutzgesetzes durch Bundestag und -rat gegangen. Damit gilt nach einer Übergangszeit ab dem 3.04.2022 nur noch ein sog. Basisschutz. In Falle von Hot Spots (dynamische Infektionslage) kann die Landesregierung räumlich begrenzt strengere Maßnahmen ergreifen.

Landesverordnung NRW ab 3.04.2022

Keine Betriebsuntersagungen und Zutrittsbeschränkungen!

Maskenpflicht

  • in medizinischen Einrichtungen und Praxen
  • in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • in Gemeinschaftsunterkünften (für Obdachlose, Flüchtlinge u. ä.)

Testpflicht

  • in Pflegeeinrichtungen sowie bei Pflegediensten u. ä.
  • in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge u. ä.
  • in Schulen und Kindertageseinrichtungen

erweiterte gebietsbezogene Maßnahmen bei dynamischer Infektionslage

  • allgemeine Maskenpflicht
  • allgemeines Abstandsgebot (1,5 m)
  • Vorlagepflicht eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises zwecks Zugangsbeschränkung zu medizinischen Einrichtungen, Pflegeeinrichtungen etc.
  • Verpflichtung zu Hygienekonzepten in ausgewählten Betrieben und Einrichtungen
Digitale Nachweise müssen mit der CovPassCheck-App des RKI überprüft werden ( Android, iOS). Mit der App einfach den QR-Code in der vom Kunden verwendeten App scannen. Weitere Informationen des RKI: https://digitaler-impfnachweis-app.de/
Bitte beachten Sie die Hinweise der Gesundheits- und Ordnungsämter vor Ort, um Bußgelder oder Strafen zu vermeiden (Stand 19.02.). Bei widersprüchlichen Aussagen wenden Sie sich gerne an die Bergische IHK.
Es sind die in der Anlage zur CoronaSchVO erlassenen Hygiene- und Infektionsstandards zu beachten. Weitere Hygieneempfehlungen und  Informationen des BAuA (Arbeitsschutzstandards) sind gegebenenfalls zusätzlich hilfreich für eine praktische Umsetzung in den Unternehmen.

Allgemeinverfügungen im Bergischen Städtedreieck

  • WUPPERTAL Info-Seite, derzeit keine Allgemeinverfügung in Kraft
  • SOLINGEN Info-Seite, derzeit keine Allgemeinverfügung in Kraft
  • REMSCHEID Info-Seite, derzeit keine Allgemeinverfügung in Kraft

Sieben-Tage-Inzidenzen im Bergischen Städtedreieck

RKI-Dashboard für Inzidenzwerte etc.
Da sich die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland etwas dynamischer entwickelt als im Bergischen und in NRW, haben wir die BRD-Kurve zum Vergleich aufgenommen.
20220525_Bergische Inzidenzen
Quelle: RKI, Stand 25.05.2022, aktualisierte Werte