Nr. 181158337
trackVstDetailStatistik

Die dokumentäre Abwicklung des Auslandsgeschäfts

Veranstaltungsdetails

Das Seminar "Die dokumentäre Abwicklung des Auslandsgeschäfts" findet am 17. März 2022, 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt.
Das Im- und Exportgeschäft ist für ein Unternehmen von Anfang an gründlich vorzubereiten. Den Teilnehmern des Seminars wird das Basiswissen für ein erfolgreiches Auslandsgeschäft vermittelt. Sie erhalten Informationen und Hinweise zur praktischen Dokumentenabwicklung von Außenhandelsgeschäften. In der Veranstaltung werden die erforderlichen Dokumente gemeinsam ausgestellt. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, Geschäfte im Binnenmarkt sowie beim Import/Export dokumentenmäßig sicher abwickeln zu können. (Nähere Angaben entnehmen Sie bitte dem Flyer rechts in der Menüleiste.)
Bitte beachten sie, dass eine Teilnahme nur mit Beachtung der 2-G-Regel möglich ist.
Auf Grund der Coronaentwicklung wurde dieser Termin vom 17. Februar auf den 17. März verschoben. 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die in Import- und Exportabteilungen tätig sind bzw. künftig tätig werden sollen.