Exportpreis Bayern 2022

Bis zum 31. Juli 2022 können sich international erfolgreiche Unternehmen aus Bayern mit höchstens 100 Vollzeitbeschäftigten bewerben.
Der Exportpreis Bayern wird zum 15. Mal in Folge ausgelobt und zeichnet bayerische Unternehmen für Ihre Exporterfolge aus.
 
Verliehen wird der Preis in den folgenden Kategorien:
  • Industrie
  • Handwerk
  • Handel
  • Dienstleistung
  • Genussland
Erzählen Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte – es lohnt sich! Jeder Preisträger erhält einen ca. 2-minütigen Kurzfilm über sein Unternehmen und seine Erfolgsgeschichte, der auf der Preisverleihung gezeigt und dem Unternehmen anschließend für Werbezwecke in deutscher und englischer Version überlassen wird.
 
Weitere Benefits
Eine individuell gefertigte Exportpreis-Trophäe eines bayerischen Kunsthandwerkers und eine Gewinnurkunde. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, das Exportpreis-Logo auf allen Firmenunterlagen zu führen.


Die Preisverleihung
Die Erstplatzierten jeder Kategorie werden bei einem Abendempfang am 30. November 2022 in der Handwerkskammer für München und Oberbayern ausgezeichnet.


Nähere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen für den Exportpreis finden Sie im Internet unter www.exportpreis-bayern.de .

Bewerben Sie sich um den Bayerischen Exportpreis 2022!