Aktuelle Informationen zur IT-Störung

Momentan sind die Services der IHK für Oberfranken Bayreuth leider nur eingeschränkt verfügbar.

Ausbildungsprüfungen werden wie geplant durchgeführt.
Bei Bescheiden und Bescheinigungen kann es zu Verzögerungen kommen.

FAQs zur Ausbildung während der IT-Störung:

Wie ist der Stand der Eintragung meines Ausbildungsvertrages und kann ich mich auch so in der Berufsschule anmelden?

Wegen eines IT-Vorfalles verzögert sich derzeit die Eintragung der Ausbildungsverträge. Bitte beachten Sie:
  • Leider verzögert sich die Eintragungsbestätigung.
  • Die Ausbildung kann trotzdem wie geplant starten.
  • Die Auszubildenden können die Berufsschulen problemlos besuchen. Bitte teilen Sie der Berufsschule mit, dass sich die Bestätigung des Ausbildungsvertrages verzögert.

Wann erhalte ich mein IHK-Prüfungszeugnis?

Die Prüfungszeugnisse werden an den Abschlussfeiern der Gremiumsbezirke persönlich übergeben. Die Termine der Abschlussfeiern finden sie hier.
Sollte das Zeugnis dringend vorher benötigt werden, so wenden Sie sich bitte an Frau Iris Lucas, 0921 886-182.

Was ist mit dem Digitalen Berichtsheft?

Das Digitale Berichtsheft über das Serviceportal Bildung ist wegen des Hacker-Angriffes zur Zeit leider nicht erreichbar.
Bis dahin raten wir, die Berichtsheft-Einträge vorübergehend in einem anderen elektronischen System zu führen und später die Einträge nachzutragen oder zu kopieren.

Ich habe Ihnen eine E-Mail geschickt, aber keine Antwort erhalten.

Die IHK war vom 4. August 2022  bis 6. Oktober 2022 per E-Mail nicht erreichbar. Alle zwischenzeitlich an uns per E-Mail zugesandten Informationen haben uns leider nicht erreicht und sind nochmals auf einem anderen Weg an uns zu übermitteln.

Die IHK-Lehrstellenbörse ist nicht erreichbar.

Die IHK-Lehrstellenbörse wurde aus Sicherheitsgründen abgeschaltet. Sobald möglich, wird die Funktionalität wieder im vollen Umfang freigeschaltet.