Riegg & Partner Intercorp

Unter den besten Web-Agenturen Deutschlands


Digitalisierung und digitale Transformation ist in aller Munde und notwendiger denn je – spätestens im Rahmen der Corona-Krise mussten viele kleine und mittelständische Unternehmen Digitalisierungsversäumnisse aufholen. Eine von Deutschlands besten Agenturen für Dienstleistungen rund um die Digitale Transformation kommt aus dem Herzen Oberfrankens. Die Riegg & Partner intercorp. GmbH wurde mit einem der begehrten „German Web Awards 2022“ ausgezeichnet.

Die Agentur hat mit ihren Leistungen in den Kategorien Design, Kundenzufriedenheit und psychologisches Know-how besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen,

so Manuel Sperrmann, Ausrichter des Awards.

Die German Web Awards werden jährlich an Deutschlands beste Agenturen vergeben, die Besonderes im Bereich Web-Entwicklung geleistet haben. Der Award gilt als die wichtigste Auszeichnung seiner Art - nicht nur wegen der hohen Bewerberzahl, sondern auch aufgrund des plausiblen und unabhängigen Bewertungsverfahrens. Mit einer Bewertung von neun von zehn Punkten gehört Intercorp zu den herausragendsten Web- und Digital-Agenturen Deutschlands.

Als Teil der Riegg-Agenturfamilie hat Intercorp es sich zur Aufgabe gemacht, Mensch und Technik miteinander zu verbinden. Die Agentur für Individualprogrammierung hat in ihrer über 20-jährigen Firmengeschichte trotz des Fokus auf die Digitalisierung nie den Menschen aus den Augen verloren.
 
Bei allen Prozessen muss der Mensch im Mittelpunkt stehen. Werkzeuge, ganz gleich ob digital oder analog, sollen Leben und Arbeit erleichtern, Zeit und Kosten sparen, Komplexität im Alltag reduzieren. Nur so ist eine Konzentration aufs Wesentliche möglich,

meint Agenturleiter Thomas Keller.


„Digitale Transformation ist viel mehr als nur eine neue Website oder ein neuer Shop“, so Keller weiter. „Wir beraten den Mittelstand seit über 20 Jahren mit unserem interdisziplinären Team aus Expertinnen und Experten für Projektmanagement, Vertrieb, eCommerce, Daten- und Software-Architektur. In den letzten Jahren haben wir uns auf Prozess-Management spezialisiert, da es bei der Digitalisierung im Wesentlichen um Prozesse geht“, ergänzt Holger Riegg, Geschäftsführer von Intercorp.

Die Agentur aus Neudrossenfeld analysiert Prozesse in den Unternehmen, um anschließend individuelle, passgenaue Lösungen zu entwickeln und technisch umzusetzen. „Also alles aus einer Hand: Analyse, Konzeption, Programmierung, Einführung und Begleitung im fortlaufenden Betrieb“, erklärt Keller. Intercorp entwickelt so zum Beispiel Plattformen für Wissens- und Ideen-Management, spezielle Anwendungen für Retourenabwicklungen oder intelligente Terminvergabe.

Das Team von Riegg & Partner Intercorp. freut sich sichtlich über die Auszeichnung. © WERBEAGENTUR GmbH
„Firmen, die am Anfang der Digitalisierung stehen, empfehlen wir, klein anzufangen. Mit Projekten, die große Hebelwirkungen entfalten können. Dafür sind Excel-Transformationen oder einfache Apps für den Außendienst geeignete Beispiele. Oftmals wird in der Anlagen-Wartung oder im Vertrieb vor Ort, zum Beispiel auf Messen, noch mit Klemmbrett und Papier gearbeitet.
Anschließend wird es im Büro abgetippt und in einem System erfasst. Das geht natürlich einfacher, indem gleich vor Ort alles elektronisch eingegeben und dann automatisch an das System in der Zentrale übergeben wird.“

Intercorp arbeitet größtenteils für Unternehmen aus der bayerischen Region. Dazu zählen zum Beispiel die Stadtwerke Bayreuth, der Baufinanzierer Accedo und der Brillenhersteller Eschenbach Optik aus Nürnberg.

Kontakt

IHK für Oberfranken Bayreuth
Bahnhofstraße 25
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 886-0
Fax: 0921 886-9299
E-Mail: info@bayreuth.ihk.de