Lehrgang

Mobilitätsmanager: Lehrgang mit IHK-Zertifikat

Die Industrie- und Handelskammer Aachen bietet neben der eigenen Mobilitätsberatung zudem gemeinsam mit der "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz" des DIHK den Zertifikatslehrgang "Betrieblicher Mobilitätsmanager" an.
Umweltschonende Mobilität wird für Unternehmen immer wichtiger. Damit Betriebe in der Lage sind, eine nachhaltige Strategie dafür zu erarbeiten, können sich Mitarbeiter jetzt zum "Betrieblichen Mobilitätsmanager" ausbilden lassen.
Zur Qualifizierung gehören 66 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) zu unterschiedlichen Themenbereichen des betrieblichen Mobilitätsmanagements. Zudem entwickeln die Teilnehmer im Rahmen ihrer Praxisarbeit ein Mobilitätskonzept für das eigene Unternehmen, das sie am Ende des Lehrgangs präsentieren.
Der Lehrgang wird aus Projektmitteln der "Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz" gefördert und von der IHK Aachen einmal pro Jahr angeboten.
Weitere Informationen zu den Lehrgangsinhalten entnehmen Sie bitte der Info-Broschüre zum Zertifikatslehrgang “Betrieblicher Mobilitätsmanager”. (PDF-Datei · 542 KB)