Die IHK Aachen

Sprechtage

Die IHK Aachen bietet eine Reihe von Sprechtagen zu bestimmten Themen an. Dabei gibt es die Möglichkeit, individuelle Beratungsgespräche zu führen. Die Sprechtage finden in der Kammer oder an verschiedenen Orten im IHK-Bezirk statt.

Sprechtag zur öffentlichen Finanzierung: NRW.BANK und Bürgschaftsbank NRW

Sprechtag Unternehmensgründung im Grenzgebiet Niederlande / Deutschland

Die IHK Aachen bietet gemeinsam mit dem StartersCentrum Limburg und dem Grenzinfopunkt Aachen-Eurode einen kostenlosen Sprechtag zum niederländischen und deutschen Markt an. 
In Einzelgesprächen werden mit den teilnehmenden Unternehmen aus Deutschland und den Niederlanden individuelle Fragen zu den Chancen und Risiken eines Engagements im jeweiligen Nachbarland erörtert und konkrete Hilfestellungen gegeben. Dies können zum Beispiel Fragen zur Unternehmensgründung, Geschäftspartnersuche, zum Markteintritt und zur Erbringung von Dienstleistungen in den Niederlanden und Deutschland sein. Die Einzelgespräche dauern eine Stunde und sind kostenfrei. Mögliche Termine sowie Veranstaltungen zur Außenwirtschaft finden Sie auf unserer Internetseite. Ihr Ansprechpartner für eine Terminvereinbarung ist:
  • Karin Sterk

Wirtschaftssprechtag "Innovation und Technologie"

In regelmäßigen Abständen bietet die IHK Aachen in Kooperation mit den Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region Sprechtage zu wechselnden technologischen Themen an. Unternehmen können dabei kostenlose individuelle Beratungsgespräche mit Experten führen. Gesprächsthemen können beispielsweise sein:
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung
  • Verbesserung und Entwicklung vorhandener Produkte
  • Umgang mit neuen Materialien und Technologien
  • Effizienzsteigerung von Arbeitsabläufen und Kostenstrukturen
  • Erschließung neuer Märkte und Geschäftsfelder
Nähere Informationen erhalten Sie bei:
  • Markus Wolff
Eine Übersicht der Veranstaltungen zum Thema "Innovation und Umwelt" halten wir auf unserer Internetseite bereit.