Stellenausschreibung

Firmenkundenberater (m/w/d) "Gründung und Unternehmensförderung"

Die Industrie- und Handelskammer Aachen vertritt die Interessen von rund 82.000 überwiegend mittelständischen Unternehmen in der Stadt und Städteregion Aachen sowie den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg. Zu unseren Kernzuständigkeiten gehört die Förderung der Wirtschaft im Kammerbezirk. In rund 400 persönlichen Gesprächen pro Jahr beraten wir angehende Selbstständige und Unternehmen zu Finanzierungsfragen, gewerberechtlichen Aspekten, Unternehmenskonzeptionen und Erstellung von Planrechnungen. Außerdem beraten wir zu öffentlichen Finanzierungsmitteln und geben rund 150 Stellungnahmen zu Fördermitteln mit einem Gesamtvolumen von über 55 Mio. Euro ab. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit (40,5 Stunden/Woche) einen
Firmenkundenberater (m/w/d) "Gründung und Unternehmensförderung"
Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung von Unternehmensgründungen und Betrieben zu allen Fragen rund um die Selbstständigkeit (u.a. zur Finanzierung des Vorhabens und Fördermitteln, gewerberechtlichen Aspekten, Unternehmenskonzeptionen und Übergaben, Erstellung von Planrechnungen)
  • Betriebsbesuche zur Beurteilung des Gründungs- beziehungsweise Wachstumsvorhabens
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, wie zum Beispiel Sprechtage, Gruppenberatungen und Seminare
  • Stellungnahmen im Rahmen von beantragten öffentlichen Förderprogrammen
Was sollten Sie mitbringen?
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Bereitschaft, auch gelegentlich Abendveranstaltungen wahrzunehmen
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Teamgeist und Serviceorientierung
  • Aufgeschlossenheit für Digitalisierungsprozesse
  • Führerschein und Bereitschaft zu Unternehmensbesuchen
Was bieten wir Ihnen?
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, die Freiräume bietet und Eigenverantwortung betont
  • Flexible Arbeitszeitregelung und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
  • Ein modernes und attraktives Arbeitsumfeld
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mobilitätskonzept
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail bis zum 12. Dezember 2022 an IHK Aachen, Susanne Iserlohn,
bewerbung@aachen.ihk.de, Tel. 0241 4460-292. Wir werden Ihnen umgehend den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen.
Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu.