Dienstag, 7. März 2023

IHK Aachen rollt am 7. März den Blauen Teppich aus

Mit welchen Strategien finden wir die benötigten Arbeitskräfte der Zukunft? Wie treiben wir die Energiewende gemeinsam voran? Wie werden Lieferketten stabiler? Über diese und weitere wichtige Fragen wird die IHK Aachen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren:
am Dienstag, 7. März, ab 17 Uhr beim Blauen Teppich in Aachen – dem jährlichen IHK-Forum. 
Der Blaue Teppich ist das moderne Nachfolgeformat der traditionsreichen Jahresvollversammlung der IHK Aachen, die bislang im Krönungssaal des Aachener Rathauses stattgefunden hat. In diesem Jahr wird der Blaue Teppich erstmals in der Event-Location Das Liebig an der Liebigstraße 19 in Aachen ausgerichtet. 
IHK-Präsidentin Gisela Kohl-Vogel empfängt neben rund 450 Gästen vier hochkarätige Podiumsteilnehmende:
  • Prof. Dr. Astrid Lambrecht, Mitglied des Vorstandes des Forschungszentrums Jülich
  • Dr. Markus Miele, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsführung der Miele & Cie. KG Gütersloh
  • Prof. Dr. Hermann Bühlbecker, Alleingesellschafter der Henry Lambertz GmbH & Co. KG Aachen
  • Dr. Thomas Wilk, Regierungspräsident der Bezirksregierung Köln.
Sie diskutieren über Themen, die alle Unternehmerinnen und Unternehmer derzeit beschäftigen: Energiesicherheit, Lieferketten und Arbeitskräftesicherung. Moderiert werden die Gesprächsrunden, die um 18 Uhr beginnen, von der Fernsehmoderatorin und Journalistin Janine Steeger.  
Im Anschluss an den etwa 75-minütigen Dialog – bei dem auch das Publikum eingebunden wird – haben alle Gäste Gelegenheit zum Networking. Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen.  Melden Sie sich hier kostenfrei an.
Mit freundlicher Unterstützung von: