DIHK News Detail DIHK News Detail

"Innovated E-Commerce": Von israelischen Profis lernen

28. Juli 2020 - DIHK

Die Corona-Pandemie treibt die Digitalisierung des Einzelhandels zusätzlich voran. Wie der Online-Handel der Zukunft aussehen wird und welche Technologien dabei eine Rolle spielen könnten, erläutern drei innovative Jungunternehmer aus der Start-up-Nation Israel bei einer virtuellen Veranstaltung am 6. August.

Die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Israel richtet das Webinar, das um 14 Uhr beginnt, gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Rheinhessen  aus. Teilnehmer benötigen lediglich einen aktuellen Browser sowie bei Bedarf ein Mikrofon und eine Kamera.

Nach einer Einführung und einer Keynote zu Trends im E-Commerce stellen die Referenten aus Israel Lösungen für den Betrugsschutz für Online-Handel (Forter, Tel Aviv, New York), visuelle KI-Plattformen für den Einzelhandel (Syte Ltd., Tel Aviv, London, New York) sowie eine All-in-one Mobile-Commerce-Plattform (Shelfy.io, Tel Aviv) vor. Nach den teils englischsprachigen Vorträgen ist eine Diskussion vorgesehen.

Nähere Informationen zum Webinar "Innovated E-Commerce: Israels Start-ups zeigen die Zukunft des Online-Handels" sowie eine Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es unter https://ihk-event.de/israelecommerce.