DIHK News Detail DIHK News Detail

Wirtschaftstag Indien Mitte Februar in Ulm

07. Februar 2019 - DIHK

Die indische Industrie wächst und mit ihr das deutsche Exportvolumen auf den Subkontinent, der zudem mit einer konsumfreudigen Mittelschicht lockt. Allerdings machen staatliche Einmischungen und die schwache Rupie Investoren das Leben schwer. Was Sie für ein Engagement in Indien wissen müssen, erfahren Sie am 13. Februar in Ulm.

Bei dem von den Industrie- und Handelskammern (IHKs) Ulm und Ostwürttemberg ausgerichteten Wirtschaftstag gewähren landeskundige Experten ab 16 Uhr Einblicke in aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Potenziale.

Im Einzelnen geht es in den Räumen der IHK Ulm um Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen, rechtliche Rahmenbedingungen und wichtige Besonderheiten bei Investitionen und Geschäftsabschlüssen in Indien. Zudem stehen Erfahrungen aus der Praxis auf der Agenda, unter anderem ein Best-Practice-Beispiel für den Aufbau einer Vertriebsniederlassung.

Nach den Vorträgen bieten eine Fragerunde und ein gemeinsamer Imbiss Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen und Referenten.

Die Teilnahme kostet 90 Euro. Weitere Details, das vollständige Programm zum Download und eine Anmeldemaske gibt es auf der Website der IHK Ulm.