DIHK News Detail DIHK News Detail

Praxiswissen zur Mitarbeiterentsendung nach Polen

10. Oktober 2019 - DIHK

Für viele bayerische Betriebe ist Polen ein wichtiger Handelspartner – entsprechend kommt es häufig vor, dass ihre Mitarbeiter im Nachbarland tätig werden. Die in diesem Zusammenhang auftretenden rechtlichen Fragen klärt ein Webinar am 7. November.

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Freistaates organisieren das kostenfreie Online-Angebot gemeinsam mit der Deutschen Auslandshandelskammer (AHK) Polen.

Ab 10 Uhr führt Roland Fedorczyk, Geschäftsbereichsleiter Recht und Steuern der AHK Polen, in die aktuelle rechtliche Lage zur Mitarbeiterentsendung ein; er gibt hilfreiche Tipps und beantwortet ab 11 Uhr die offenen Fragen der Teilnehmer.

Themen sind unter anderem das Meldeverfahren an sich, Lohn und Arbeitsbedingungen, der Einsatz von Subunternehmern, die Mehrwertsteuerpflicht sowie Ansprüche der Arbeitnehmer und mögliche Verwaltungsstrafen.

Das Webinar "Mitarbeiterentsendung Polen" ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig. Details gibt es auf der Website des Außenwirtschaftszentrums Bayern.