DIHK News Detail DIHK News Detail

Corona-Auslandsinfos: Webinar-Serie "Navigator"

01. April 2020 - DIHK

Einen Überblick darüber, was im Ausland engagierte Unternehmen in der Corona-Krise wissen müssen, bietet eine neue Webinar-Reihe zu aktuellen Unterstützungsmaßnahmen der jeweiligen Regierungen für lokale Betriebe.

Wer bietet Unternehmen in der aktuellen Krise welche Unterstützung an? An wen kann ich mich wenden, und wo finde ich die notwendigen Informationen? Vor diesen Fragen stehen zahlreiche Betriebe. Viele Informationen sind nur aufwendig über die jeweiligen Informationsseiten der lokalen Regierungen abrufbar – oftmals nur in Landessprache.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag organisiert für interessierte Unternehmen in Kooperation mit den Industrie- und Handelskammern (IHKs) und den deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) die Webinar-Serie "Navigator" mit aktuellen Informationen zu weltweiten Märken in der Corona-Krise.

Die Experten der AHKs vor Ort informieren dabei in 45 Minuten komprimiert über aktuelle Fragestellungen wie Lieferketten, Reisemöglichkeiten von Mitarbeitern, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung, Cash-Support und vielen weiteren Fragen.

Die kommenden drei Webinare am Freitag, 3. April, behandeln die Lage in Frankreich, Italien und Tschechien.

Hier können Sie sich registrieren:

Geplant sind in dieser Serie folgende weitere Webinare:

  • Asien: Südkorea, Singapur, China, Indien
  • Amerika: Brasilien, Mexiko, USA, Kanada
  • Europa: Polen, Spanien, Österreich, Großbritannien, Russland
  • MENA/Subsahara-Afrika: Südafrika, Ägypten, VAE, Marokko
  • Informationen zur Anmeldung folgen