DIHK News Detail DIHK News Detail

"Profile" öffnet 13 Firmenpforten in Baden-Württemberg

30. Januar 2019 - DIHK

Um den Technologietransfer und Wissensaustausch innerhalb der Wirtschaft voranzubringen, laden die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) auch 2019 interessierte Führungskräfte und Fachleute dazu ein, die Strategien innovativer Unternehmen im "Ländle" kennenzulernen.

Unter dem Motto "Voneinander lernen, miteinander diskutieren" sieht das Unternehmensbesuchsprogramm "Profile" in diesem Jahr die folgenden 13 Termine vor:

  • 10. April: Schroff GmbH
    Thema: Digital Customer Experience
    Ort: Straubenhardt
    Organisation: IHK Nordschwarzwald
     
  • 10. April: ACSYS Lasertechnik GmbH
    Thema: Von der Idee zum fertigen Produkt – perfekt auf den Kunden abgestimmt. Die Herausforderung des technischen Vertriebs im Mittelstand im Zeitalter der Industrie 4.0
    Ort: Kornwestheim
    Organisation: IHK Region Stuttgart
     
  • 3. Mai: Agilent Technologies Deutschland GmbH
    Thema: Hightech-Lösungen für führende Labore weltweit – Wie unsere Technologien die Lebensqualität verbessern
    Ort: Waldbronn
    Organisation: IHK Karlsruhe
     
  • 15. Mai: KEMPF GmbH
    Thema: Work-Life-Balance
    Ort: Kraichtal-Gochsheim
    Organisation: IHK Karlsruhe
     
  • 22. Mai: Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
    Thema: Innovatives C-Teile Management für Industrie 4.0 und Digitalisierung
    Lösungen und Ausblicke
    Ort: Bad Mergentheim
    Organisation: IHK Heilbronn-Franken
     
  • 10. Juli: RONLOG GmbH
    Thema: Zentralisierung der Logistik für Handels-, Service- und Ersatzteilräder
    Ort: Bad Mergentheim
    Organisation: IHK Karlsruhe
     
  • 18. September: Inovan GmbH & Co. KG
    Thema: Vom Werkstoff zum Kontaktelement – alles unter einem Dach
    Ort: Birkenfeld
    Organisation: IHK Nordschwarzwald
     
  • 26. September: Meyle+Müller GmbH & Co. KG
    Thema: Die Medienproduktion der Zukunft in der Meyle+Müller-Gruppe – 3D/CGI und IT zum Erleben
    Ort: Pforzheim
    Organisation: IHK Nordschwarzwald
     
  • 7. Oktober: Roche Diagnostics GmbH
    Thema: Gesundheitsmanagement in der Operativen am Beispiel der Logistik Mannheim
    Ort: Mannheim
    Organisation: IHK Rhein-Neckar
     
  • 9. Oktober: BGS Beta-Gamma-Service
    Thema: Energie, die alles verändert
    Ort: Bruchsal
    Organisation: IHK Karlsruhe
     
  • 17. Oktober: Evonik Technology & Infrastructure GmbH Rheinfelden
    Thema: Effizienzsteigerung von Unternehmen via Digitalisierung
    Ort: Rheinfelden
    Organisation: IHK Hochrhein-Bodensee
     
  • 7. November: Witzenmann GmbH
    Thema: Die Zukunft der Witzenmann-Gruppe: Stategie 2030 – Decarbonisierung, Digitalisierung und Dezentralisierung
    Ort: Pforzheim
    Organisation: IHK Nordschwarzwald
     
  • 13. November: ZAHORANSKY Automation & Molds GmbH
    Thema: ZAHORANSKY Lean Administration (ZLA)
    Ort: Freiburg
    Organisation: IHK Südlicher Oberrhein
     

Die Teilnahme kostet jeweils 50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, die Anmeldungen laufen über die jeweilige IHK.

Weitere Infos gibt es unter der Adresse www.profile.ihk.de. Der Programm-Flyer ist abrufbar auf der Website der IHK Karlsruhe.