DIHK News Detail DIHK News Detail

Das "offene Labor" für Robotik und Bildgebung in Lübeck kennenlernen

17. März 2020 - DIHK

Seit September 2018 gibt es das "Open Lab for Robotics and Imaging in Industry and Medicine" (OLRIM). Sein ausdrückliches Ziel: Fachwissen und Ausstattung der Institute den regionalen Unternehmen zugänglich machen. Einen Einblick in die Angebote können Interessierte am 6. Mai in Lübeck gewinnen.

Die Veranstaltung ist Teil der "Forschung erforschen"-Innovationstour, in der die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Flensburg, Hamburg, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Schwerin und Stade norddeutsche Wissenschaftseinrichtungen und ihre Forschungsthemen präsentieren.

In den Räumen des Open Lab stellen Institutsleiter Prof. Dr. Floris Ernst und weitere Mitarbeiter unter anderem ihr gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein entwickeltes Projekt Mirana vor. Für das Vorhaben entwickeln die Wissenschaftler einen intelligenten Assistenten, der Krankenhausbesuche durch Sprachassistenz und Navigation einfacher gestalteten soll.

Die Teilnahme ist kostenfrei; anmelden können Sie sich bis zum 1. Mai über die Website der IHK Schleswig-Holstein.