DIHK News Detail DIHK News Detail

Jetzt schon anmelden zur zehnten "Langen Nacht der Industrie"

31. Januar 2020 - DIHK

Produzierende Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, die dem "lauten, schmutzigen" Image der Industrie den Kampf ansagen möchten, können dazu beitragen, indem sie interessierten Bürgern am 29. Oktober einen Blick hinter ihre Werkstore ermöglichen.

Denn auch in diesem Jahr gibt es die – wegen der erstmaligen Beteiligung des Oberbergischen Kreises umbenannte – "Lange Nacht der Industrie NRW". Interessierte Betriebe können Ihre Teilnahme ab sofort melden.

Ziel der Traditionsveranstaltung ist es weiterhin, Menschen und Unternehmen zusammenbringen und Industrie für die Besucher hautnah erleb- und begreifbar machen. Die Betriebe stellen bei Rundgängen und in Kurzvorträgen ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte vor – und haben dabei eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich als wichtige Akteure der Region sowie als attraktive Arbeitgeber oder Ausbilder zu präsentieren.

Die Initiative "Zukunft durch Industrie" organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit den regionalen Industrie- und Handelskammern (IHKs) sowie weiteren Partnern.

Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, hat bereits die erneute Übernahme der Schirmherrschaft zugesagt.

Informationen zur Teilnahme gibt es auf der Website der IHK Bonn/Rhein-Sieg.