DIHK News Overview DIHK News Overview

Aktuelle Neuigkeiten

  • 21 November 2018

    Wien wird smart – sind Sie dabei?

    Eine gute Gelegenheit, in Österreich aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Smart City kennenzulernen und konkrete Geschäftschancen zu identifizieren, bietet sich bayerischen Betrieben im März 2019 in Wien.

  • 19 November 2018

    Unternehmer genießen in NRW einen positiven Ruf

    "Projekt Unternehmertum – Wie steht es um das Image der Unternehmerinnen und Unternehmer in NRW?" heißt eine Veröffentlichung, in der die Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Landes die Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung zusammengestellt haben. Die Antwort auf die Titelfrage lautet: gut!

  • 14 November 2018

    Ruhrgebiet: Autonom fahrende Binnenschiffe könnten neue Potenziale eröffnen

    Angesichts übervoller Straßen und Schienenwege kann das Ruhrgebiet auf keinen Verkehrsträger verzichten. Eine Studie, die die Industrie- und Handelskammern (IHKs) der Region in der vergangenen Woche vorgestellt haben, belegt: Auch der Einsatz von autonom fahrenden Binnenschiffen ist mittelfristig machbar und sinnvoll.

  • 08 November 2018

    Neuer Flächenrekord beim Einzelhandel im Ruhrgebiet

    Obwohl das Online-Geschäft weitere Marktanteile erobern konnte, haben im Ruhrgebiet nach einer aktuellen Erhebung auch die stationären Einzelhändler mit einer Verkaufsfläche ab 650 Quadratmetern weiter expandiert: Sie kommen nun gemeinsam auf 7,05 Millionen Quadratmeter – ein erneuter Höchststand. Allerdings wird der bisherige Rekord von 2016 lediglich um 40.000 Quadratmeter übertroffen.

  • 01 November 2018

    Verantwortung zahlt sich aus

    Gutes tun und davon profitieren – das ist die Idee von "Corporate Social Responsibility", kurz CSR. Einen ersten Einblick in das Thema vermitteln die Arbeitsgemeinschaft der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKN) und das Wirtschaftsministerium des Landes in einer neuen Publikation.

  • 31 Oktober 2018

    "Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort": Sechs Preisträger gekürt

    Für ihre kreativen Konzepte zur Belebung des stationären Einzelhandels ehrte Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann am vergangenen Montag in Einbeck sechs Einzelhändler und Gemeinschaftsinitiativen aus Kommunen mit bis zu 50.000 Einwohnern.

  • 30 Oktober 2018

    Dienstleistungswirtschaft in Niedersachsen: bunt, wettbewerbsfähig, krisenresistent

    Von der Reinigungskraft über den Bus- oder LKW-Fahrer bis hin zum hochspezialisierten Unternehmensberater reicht das Spektrum der Tätigkeiten im Dienstleistungssektor. Die Arbeitsgemeinschaft der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKN) stellt den Wirtschaftszweig in einer neuen Veröffentlichung vor.

  • 25 Oktober 2018

    Mit Einzelhandelskonzepten vitale Innenstädte sichern

    Die wachsende Bedeutung des Online-Handels und auch der demografische Wandel setzen die stationären Geschäfte in Ortskernen und Innenstädten zunehmend unter Druck. Wie Einzelhandelskonzepte dazu beitragen können, lebenswerte Zentren zu erhalten, umreißt nun ein aktueller Leitfaden.

  • 16 Oktober 2018

    "Position" 4/2018: Wie ticken Azubis?

    Wertschätzung und Mitwirkungsmöglichkeiten auf Augenhöhe spielen für Auszubildende heutzutage eine entscheidende Rolle. Auf was es dabei ankommt und mit welchen Ideen Unternehmen ihren Fachkräftenachwuchs zum Teil des Ganzen machen, lesen Sie jetzt in der neuen "Position".

  • 01 Oktober 2018

    Azubis in Niedersachsen haben immer häufiger das Abitur

    31,4 Prozent der niedersächsischen Azubis, die in Kürze in die Abschlussprüfung gehen, waren Abiturienten (2017: 28,9 Prozent, 2016: 27,5 Prozent). Das zeigt die aktuelle Umfrage der Arbeitsgemeinschaft niedersächsischer Industrie- und Handelskammertages (IHKN).