IHK transparent

Wie berechnet sich mein IHK-Beitrag?

Der Beitrag zur IHK gliedert sich in Grund- und Umlagebeitrag. Der Grundbeitrag ist abhängig von der Rechtsform des Unternehmens und der Höhe des Gewerbeertrags und wird dementsprechend gestaffelt. Der Umlagehebesatz beträgt 0,21 Prozent vom Gewinn bzw. Gewerbeertrag. Kleingewerbetreibende, Personengesellschaften und Eingetragene Kaufleute haben einen Freibetrag bei der Umlage in Höhe von 15.340 Euro. Regelungen im Detail enthält die Wirtschaftssatzung (PDF-Datei · 194 KB).