Nr. 175162031

Workshop: Sichere Event-Planung in unsicheren Zeiten

Veranstaltungsdetails

Volle Säle oder gähnende Leere?

Mit dieser bangen Frage sehen sich viele Veranstalter noch immer konfrontiert – obwohl die meisten Corona-Beschränkungen inzwischen gefallen sind. Denn das Bedürfnis nach Abstand und Sicherheit ist bei vielen Menschen nach mehr als zwei Jahren Pandemie ausgeprägt.

Wie schafft es die Event- und Veranstaltungs-Branche, für alle Besucher und Besucherinnen sichere Orte zu schaffen, für die nach wie vor ungestillte Sehnsucht nach Begegnungen und Erlebnissen?

In unserem Workshop zeigen wir, wie diese „neue Normalität“ erfolgreich umsetzbar ist.

Inhalte des Workshops

  • Sicherheit und Hygiene – was brauchen Gäste, um sich sicher zu fühlen
  • Was gilt nach der Corona-Verordnung – ein Wort zu Hotspotregelungen und Basisschutz
  • Aufgaben und Pflichten von Veranstalterinnen und Veranstaltern
    - Wie schütze ich meine Gäste
    - Wie schütze ich meine Beschäftigten
    - Wie bereite ich mein Personal auf das „neue Normal“ vor
  • Erstellen eines Sicherheits- u. Hygienekonzeptes
  • Rollen, Verantwortung und Dokumentation
  • Umgang mit Planungsunsicherheiten - Ausblick auf Herbst und Winter

Referent: Marcus Moroff, PerEx GmbH, Stuttgart

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten