Nr. 175163686
trackVstDetailStatistik

IAA Plus: Ausfuhr nach dem Unionszollkodex (UZK)

Veranstaltungsdetails

Exportsendungen müssen zur Ausfuhr beim Zoll angemeldet werden. Die Zollverwaltung bietet mit der Internetausfuhranmeldung (IAA) Plus dafür eine kostenlose Schnittstelle zum Zollsystem ATLAS an.

 

Anhand eines Beispielfalls erstellen die Teilnehmenden Schritt für Schritt eine Ausfuhranmeldung mit der IAA Plus: Codierungen, Verfahren, Art des Geschäfts, Verpackung. Sie erfahren, ausgehend von den einschlägigen Rechtsvorschriften, welche Felder Pflichtfelder sind und wie diese auszufüllen sind. Zusätzliche Funktionalitäten der IAA Plus, wie zum Beispiel die Vorlagenspeicherung, werden vorgestellt.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen die korrekte Erstellung von Ausfuhranmeldungen zu erlernen oder zu vertiefen.

Programm:

09:00 Uhr



Grundlagen
  • Arten der Zollverfahren / Ausfuhrbeispiele
  Arbeiten mit der IAA Plus
  • Anmeldung 
  • Elster-Zertifikat
  • Beteiligte am Ausfuhrverfahren
  • Ablauf einer Ausfuhranmeldung
  • Praktische Fallbeispiele
  • Datenanforderungen und Unterlagencodierungen (z.B. Y901)
  • Compliance Anforderungen (Endverwender)
  • Komplette Vorlagenerstellung mit Hinterlegung von Stammdaten
  • Abschicken der Zollanmeldung/Archivierung der Daten (MRN)
  • Ausgangsvermerk (AGV)
  • Follow-up Verfahren
  • Sonderfälle
  • Abschlussfragerunde
13:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Referentinnen:

Ute Minßen, IHK Region Stuttgart

Antje Herzog, selbstständige Verkehrsfachwirtin (IHK),beratend tätig rund um das Thema Zoll

 

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten