Nr. 3017976

Die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern

Unter dem Namen „IHKs in Mecklenburg-Vorpommern“ haben sich die drei Industrie- und Handelskammern in Neubrandenburg, Rostock und Schwerin als Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Sie vertreten rund 85.000 Unternehmen, die etwa 500.000 Mitarbeiter beschäftigen. Ungefähr 3.700 Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich ehrenamtlich in den drei IHKs. Die Geschäftsführung der IHKs in MV obliegt für die Dauer von zwei Jahren rotierend jeweils einer der drei IHKs und wird für die Jahre 2021 und 2022 von der IHK zu Schwerin wahrgenommen.
Wir stellen Ihnen Eckdaten, begleitende Presseerklärungen und Forderungen der IHKs in MV zur Verfügung. Die Übersicht wird stetig aktualisiert.

Aktuelle Pressemitteilungen/Forderungen der IHKs in MV