Nr. 10221

Richtig tarifieren: Grundlagenseminar

Die tarifgerechte Einreihung von Waren mit dem elektronischen Zolltarif

Veranstaltungsdetails

Die richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine reibungslose Ex- und Importabwicklung - sie ist jedoch auch häufige Fehlerursache. Von der entsprechenden Warencodierung hängen alle weiteren zollrechtlichen Maßnahmen ab.

  • 1,5-tägiges Seminar zur Einreihung von Waren
  • Teilnehmer üben direkt mit dem Elektronischen Zolltarif (EZT-online)
  • Referent ist ein Einreihungsspezialist aus der Zollverwaltung
  • Zur Vertiefung findet direkt im Anschluss der separat zu buchende Workshop "Richtig Tarifieren: Aufbauseminar" statt.

 
!!! Wichtiger Hinweis !!!

Bitte ein WLAN-fähiges Notebook (Laptop) oder ein Tablet mitbringen

 
Die richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine reibungslose Ex- und Importabwicklung - sie ist jedoch auch häufige Fehlerursache. Von der entsprechenden Warencodierung (Codenummer) hängen alle weiteren zollrechtlichen Maßnahmen ab: Bei der Einfuhr insbesondere die Höhe der Einfuhrabgaben und damit die endgültigen Anschaffungskosten, bei der Ausfuhr ist sie Grundlage einer reibungslosen Verbringung der Ware zum Kunden beziehungsweise Endabnehmer. Aber auch für die richtige präferenz- und exportkontrollrechtliche Abwicklung ist die zutreffende Tarifnummer unabdingbare Basis.

Systematisch erarbeitet der Referent mit den Teilnehmern die "Geheimnisse" und "Besonderheiten" des Zolltarifs.


Aus dem Inhalt:

  • Umgang mit dem Zolltarif (Inhalt, Aufbau, Systematik)
  • Gliederung der Nomenklatur (förmlich, sachlich)
  • Die Einreihungssystematik: Allgemeine Vorschriften 1 bis 6, Wortlaut der Positionen, Beachtung der Anmerkungen, Arbeiten mit den Erläuterungen, Stichwortverzeichnis , Einreihung von Behältnissen und Verpackungen (inkl. der Ware selbst), Einreihung von zerlegten und unvollständigen Waren, Einreihung von zusammengesetzten Waren, Warenzusammenstellungen
  • Praktische Fälle zur Einreihung
  • Vertiefung des Inhalts mit besonderem Augenmerk auf die Waren des Kapitels 82 (Werkzeuge)
  • Informationsquellen, Zentrale Auskunft, Tipps und Tricks
  • Verbindliche Tarifauskunft (EU-weite Geltung)
  • Aktuelles: Neuerungen gemäß dem Zollkodex der Union (UZK)

 

  
Seminarziel:

Ziel ist es, den Teilnehmern einen systematischen und praxisorientierten Einstieg in die tarifgerechte Einreihung von Waren zu geben – inklusive praktischen Übungen und Beispielen. Das Seminar eignet sich auch zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse und zum Nachweis regelmäßiger Fort- und Weiterbildung gegenüber den zuständigen Behörden.

Komplexere produkt- und unternehmensspezifische Fragestellungen werden im Workshop "Richtig Tarifieren: Aufbauseminar" behandelt, der unmittelbar im Anschluss stattfindet und separat zu buchen ist.


Zielgruppe:
Zollverantwortliche/Zollbeauftragte, Ein- und Ausfuhrverantwortliche, Sachbearbeiter/-innen aus den Bereichen Im- und Export / Zoll, Spediteure und Dienstleister, Einkäufer und Verkäufer etc.


Zeitraum:
Das Seminar geht über 2 Tage:
Tag 1: 30. Mai 2022, 9 bis 17 Uhr
Tag 2: 31. Mai 2022, 9 bis 13 Uhr

 

Möchten Sie in Zukunft über diese oder ähnliche Veranstaltungen informiert werden? Dann abonnieren Sie unsere Serviceangebote unter: www.ihk-sh.de/auwi-service.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 30.05.2022 - 31.05.2022

Weitere Informationen

Zielgruppe

Zollverantwortliche / Zollbeauftragte, Ein- und Ausfuhrverantwortliche, Sachbearbeiter/-innen aus den Bereichen Im- und Export / Zoll, Spediteure und Dienstleister, Einkäufer und Verkäufer etc.

anzeigeNme?
Industrie- und Handelskammer
zu Lübeck
Fackenburger Allee 2
23554 Lübeck
+49 451 6006-0