Bilder des Abends

Sommerempfang der IHK Flensburg

Nach langer pandemiebedingter Pause konnte der Sommerempfang der IHK Flensburg im NordseeCongressCentrum in Husum wieder stattfinden.
Alle Bilder des Abends finden Sie in unserer großen Galerie.
Wie geht es der Wirtschaft im Norden, und wie sehen die Pläne der neu gewählten Landesregierung aus? Darum ging es im Dialog zwischen IHK-Präsident Rolf-Ejvind Sörensen und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther vor rund 800 geladenen Gästen. Angesichts der aktuellen Energiekrise sprach Günther sich für eine enge Zusammenarbeit mit der Bundesregierung aus: “Wir wollen mithelfen, unabhängig zu werden.” Wegen des Standortvorteils und des Know-hows rund um die erneuerbaren Energien sowie des geplanten LNG-Terminals in Brunsbüttel sehe er gute Chancen für ein Wirtschaftswachstum im Norden.
IHK-Präsident Rolf-Ejvind Sörensen betonte: “Unsere Unternehmen leisten einen großen Beitrag zur Energieversorgung. Gerade dort, wo erneuerbarer Strom erzeugt wird, dürfen die Netzentgelte aber nicht höher sein als in anderen Regionen. Nur durch eine Anpassung werden Anreize zum Ausbau der Erneuerbaren geschaffen.”
Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, appellierte angesichts großer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Herausforderungen in den kommenden Monaten an Solidarität und Geschlossenheit, um die Krise meistern zu können.
Veröffentlicht am 27. Juni 2022