Wir setzen ein Zeichen für Weltoffenheit: 27-%-Logo zeigt hohen Anteil von Erwerbstätigen mit Migrationshintergrund. Lesen Sie mehr dazu!
Nr. 46231

Projektmanager (IHK) - Blended Learning

Veranstaltungsdetails

Blended Learning bedeutet, dass sich Präsenzphasen und Onlinephasen abwechseln. An den Präsenztagen werden die Inhalte besprochen und auf eine Fallstudie übertragen, die im Team bearbeitet wird. An die Präsenztage schließt sich jeweils eine Onlinephase an, in der Sie die Inhalte vertiefen können. Sie können sich dabei die Zeit frei einteilen. Zu den Online-Übungsaufgaben erhalten Sie individuelles Feedback und einen entsprechenden Nachweis.

Die Teilnahme an den Präsenztagen, die Bearbeitung der Fallstudie und der Aufgaben sind Voraussetzungen für die Teilnahme am Zertifikats-Workshop, der den Lehrgang abschließt. Am Tag des Zertifikats-Workshops schreiben Sie einen Test, präsentieren Ihr Projekt und geben die Projektdokumentation ab. Alle drei Nachweise gehen in die Gesamtbeurteilung ein.

Inhalte:

  • Grundlagen
  • Unternehmens- und Projektorganisation
  • Projektarten
  • Projektidee und Projektauftrag
  • Projektteam
  • Projektplanung
  • Ablauf- und Terminplanung
  • Qualitätsmanagement
  • Risikomanagement
  • Einsatzmittelplanung
  • Kostenplanung
  • Controlling
  • Informationsmanagement
  • Software für das Projektmanagement
  • Präsentation
  • Arbeitshilfen (Formulare, Checklisten...)

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Zertifikatslehrgangs sind Sie in der Lage, kompetent und erfolgreich als Projektmanager tätig zu sein. 

Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.

Hinweise:

  • Unsere Referenten bereiten sich gerne auf die Teilnehmer vor. Bitte füllen Sie hierfür folgenden Online-Fragebogen aus.
  • Zu unseren weiteren Angeboten der Kategorie Projektmanagement.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 10.01.2024 - 14.02.2024
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 11.09.2024 - 16.10.2024
    9:00 - 16:30 Uhr

Weitere Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte und interessierte Personen, die bereits in Projekten mitgearbeitet haben.

Voraussetzungen

Die Teilnahme an den Präsenztagen sowie die Bearbeitung der Fallstudie und der Einsendeaufgaben sind Voraussetzungen für die Teilnahme am Zertifikats-Workshop, der den Lehrgang abschließt. Am Tag des Zertifikats-Workshops schreiben Sie einen Wissenstest, präsentieren Ihr Projekt und geben die Projektdokumentation ab.

Abschluss
  • IHK-Zertifikat
Industrie- und Handelskammer
Rhein-Neckar
L 1, 2
68161 Mannheim
+49 621 1709-0
+49 621 1709-5511 (Fax)