Nr. 27079

Immobilienmakler (IHK)

Veranstaltungsdetails

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Zertifikatslehrgangs sind Sie in der Lage, kompetent und erfolgreich als Immobilienmakler tätig zu sein. Beim Besuch aller Einzelseminare können Sie an dem Abschlusstest teilnehmen und erhalten bei erfolgreichem Bestehen das IHK-Zertifikat „Immobilienmakler (IHK)“.


Modul 1: Basisseminar für Immobilienmakler

  • Berufsbild, Entwicklung und heutiger Stellenwert des Immobilienmaklers
  • Aufgabenbereich des Maklers (MaBV)
  • Regelung des § 34 c GewO, Berufsausübungsvoraussetzungen
  • Inhalt des Maklerkoffers
  • Das Exposé (Print, Online)
  • Objekteinkauf, Akquise
  • Verbraucherschutz unter Berücksichtigung des UWG
  • Telefontraining
  • Maklerverträge
  • Die „richtige“ Werbung (Sicher vor Abmahnungen, zielgruppenorientierte Werbung, optimiertes Onlinemarketing)
  • Grundbuch
  • dingliche Rechte
  • Teilungserklärung
  • Vorbereitung und Abschluss eines Notarvertrages
  • Praktische Verkaufshilfen
  • Mietrecht kompakt
  • Die Provisionsregelung und -sicherung
  • Wertvolle Fallbeispiele aus der Praxis, nicht nur für Einsteiger!


Modul 2: Aufbauseminar für Immobilienmakler

  • Ausrichtung, Führung eines Immobilienmaklerunternehmens
  • Controlling - Tätigkeitsfelder des Immobilienmaklers (Immobilien-vermietung / Grundlagen des Mietrechts / Immobilienleasing / Immobilien-verkauf)
  • Dingliche Rechte (Vertiefung)
  • Alternative Vertriebsmodelle
  • Kundenakquise und - bindung
  • Immobilien und Steuern (Grundlagen)
  • Marketing Kosten-optimierung/Effizientes Online-Marketing und Image-kampagnen)
  • Provisionssicherung
  • Maklerrecht
  • Haftungsfallen vermeiden
  • Immobilien Lebenszyklus

Modul 3: Wertermittlung von Wohnimmobilien

  • Immobilienbewertung nach der NHK2010 (Normalherstellungskosten)
  • ImmoWertV 2010
  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Flächennutzungsplan/Bebauungsplan
  • Bodenrichtwertkarte
  • Grundstücksmarktbericht + örtlicher
  • Gutachterausschuss
  • Wertanpassungs-Faktoren und Tabellen
  • Ermittlung der baulichen Anlage(n)
  • Baukosten-Indizes
  • Flächen und Volumina
  • Tabellen, Richtwerte, Anpassungsfaktoren
  • Ermittlung des Sachwertes
  • Ertragswertermittlung
  • Vergleichswertverfahren
  • Der marktgerechte Preis, Verkehrswert
  • Fall-Beispiele


Modul 4: Wohnraummietrecht  

  • Systematik des Mietrechts
  • Abgrenzung zum Gewerbemietrecht
  • Mietverträge richtig gestalten und schließen
  • Probleme bei Übergabe und Kaution
  • Übernahme
  • Rechte und Pflichten des Vermieters
  • Rechte und Pflichten des Mieters
  • Mangel an der Mietsache
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Instandhaltung und Instandsetzung
  • Schönheitsreparaturen
  • Mieterhöhung
  • Kappungsgrenze
  • Mietminderung
  • Beendigung des Mietverhältnisses
  • Betriebskosten


Hinweise:

  • Unsere Referenten bereiten sich gerne auf die Teilnehmer vor. Bitte füllen Sie hierfür folgenden Online-Fragebogen aus.
  • Zu unseren weiteren Angeboten der Kategorie Immobilien.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 23.01.2023 - 04.02.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 20.03.2023 - 27.03.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 08.05.2023 - 20.05.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 26.06.2023 - 03.07.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 24.07.2023 - 05.08.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 04.09.2023 - 11.09.2023
    9:00 - 16:30 Uhr
  • 06.11.2023 - 18.11.2023
    9:00 - 16:30 Uhr

Weitere Informationen

Zielgruppe

Alle, die beabsichtigen sich als Immobilienmakler selbstständig zu machen, oder bereits selbständig sind und ihre Fachkenntnisse vertiefen möchten. Insbesondere Quereinsteiger aus Versicherungen, Bausparkassen, Banken, Architekten, Bauträger mit Trend zum eigenen Vertrieb aber auch absolute Branchenneulinge.

Abschluss
  • IHK-Zertifikat

Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats sind eine mindestens 80-prozentige Anwesenheit sowie das Bestehen des Lehrgangstests.

Industrie- und Handelskammer
Rhein-Neckar
Haus der Wirtschaft Mannheim
L 1, 2
68161 Mannheim
+49 621 1709-0