Nr. 153111592
trackVstDetailStatistik

Freisetzung & Outplacement - Wertschätzend getrennte Wege gehen

Veranstaltungsdetails

Auch die Beendigung von Arbeitsverhältnissen kann unternehmensseitig wertschätzend gestaltet werden. Dadurch können Kosten reduziert, die Arbeitgeberattraktivität gestärkt bzw. negative Erfahrungen und Konflikte reduziert werden. Dies wirkt sich langfristig auf den Erfolg eines Unternehmens aus. In der Veranstaltung erfahren Sie, mit diesen Herausforderungen professionell und nachhaltig umzugehen.


Seminarinhalt

  • Sie erhalten einen Überblick über interne und externe Freisetzungsarten und reflektieren den bisherigen Stand des Trennungsmanagements in Ihrem Unternehmen
  • Sie erhalten fundiertes Know-how zur Konzeption und Umsetzung eines zeitgemäßen Trennungsmanagements
  • Sie lernen rechtliche Grundlagen zum Thema Kündigung, Aufhebung, Arbeitszeugnis etc. kennen
  • Sie werden für mögliche Auswirkungen von Kündigungen sensibilisiert und erfahren, wie sich unerwünschte Konsequenzen verringern lassen
  • Sie üben im Rollenspiel die Vorbereitung und Durchführung von Trennungsgesprächen für die Umsetzung schwieriger Gespräche in der Praxis
  • Sie erfahren, wie man als Arbeitgeber durch Outplacement die berufliche Neuorientierung von Mitarbeitenden vorteilhaft unterstützen kann

Lernziel

Diese Veranstaltung zeigt Ihnen auf, wie Sie als Unternehmens- bzw. Personalverantwortlicher das Trennungsmanagement zielorientiert und wertschätzend gestalten können.


Seminarnutzen

Sie erfahren, wie Sie Freisetzungen durch wertschätzenden Umgang zielorientiert, kosten- bzw. konfliktreduzierend und imagewahrend gestalten können. Es erfolgt keine Rechtsberatung.


Methodik

Fachlicher Impulsvortrag, Gruppenarbeit, Fallbeispiele


Ihr Dozent

Andreas Dotzauer verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt HR-Projekte, Personalmarketing und Outplacement. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent tätig.


Hinweise:

  • Unsere Referenten bereiten sich gerne auf die Teilnehmer vor. Bitte füllen Sie hierfür folgenden Online-Fragebogen aus.
  • Zu unseren weiteren Angeboten der Kategorie Personalmanagement

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Auf Anfrage

    Veranstaltungsort


    IHK Rhein-Neckar - Haus der Berufsbildung
    Walter-Krause-Straße 11
    68163 Mannheim

    Referentinnen / Referenten

    • Andreas Dotzauer

      Andreas Dotzauer verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt HR-Projekte sowie Personalmarketing und Recruiting. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent tätig.

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    290,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Unternehmens - und Personalverantwortliche, Personalreferenten, Führungskräfte, Ausbilder

Hinweise

Inklusive Getränke