Nr. 153162232
trackVstDetailStatistik

Unternehmensnachfolge ist weiblich

Webinar

Veranstaltungsdetails

Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist oftmals eine der schwierigsten Aufgabenstellungen im Unternehmerleben. Dabei sind Frauen als Unternehmensnachfolgerinnen nach wie vor oft unterrepräsentiert - obwohl sich dies in den letzten Jahren deutlich gesteigert hat. Immer mehr Frauen sehen die Übernahme eines Unternehmens als Chance für ihre eigene Karriere. Dies stellt Unternehmen und Frauen jedoch auch vor besondere Herausforderungen. So zum Beispiel die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder auch die Führung eines Unternehmens. Die IHK Rhein-Neckar möchte unter dem Motto „Nachfolge ist weiblich!“ in Kooperation mit der bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) zur Unternehmensnachfolge durch Frauen ermutigen, das Thema bekannter machen und darüber informieren.

In Impulsvorträgen wollen wir anhand von Fachthemen und Praxisbeispielen aufzeigen, welche Herausforderungen, aber auch Chancen eine Übernahme mit sich bringt und was Übernehmerinnen dabei beachten sollen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an

  • gut qualifizierte Frauen. Der Aktionstag möchte ihnen die Betriebsübernahme als interessante Option einer selbständigen Erwerbstätigkeit aufzeigen
  • Inhaber/innengeführte Unternehmen. Unternehmerinnen und Unternehmer sollen für die Potenziale von Frauen und Mitarbeiterinnen im Hinblick auf den unternehmerischen Generationswechsel sensibilisiert werden.

Das Moderatoren-Programm Unternehmensnachfolge wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt.

Was erwartet Sie?

  • Vorteile der Übernahme eines Unternehmens und wie unterstützt die IHK Rhein-Neckar diesen Prozess?
  • Tipps und Tricks für den Businessplan
  • Zwischen den Zeilen - was im Bankgespräch außerhalb der Zahlenwelt wichtig ist.
  • Erfahrungsberichte von zwei Unternehmerinnen die erfolgreich ein Unternehmen übernommen haben. U.a. Übernahme eines Franchiseunternehmens.
Den Link zur virtuellen Veranstaltung erhalten Sie wenige Tage vor dem Termin per E-Mail.

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten