Nr. 153132828
trackVstDetailStatistik

Employer Branding

Etablierung einer erfolgreichen Arbeitgebermarke

Veranstaltungsdetails

Seminarinhalt

Bekannte Unternehmen und Produktmarken vermitteln oft Attraktivität und Sicherheit. Gerade auch mittelständische Unternehmen sollten zudem systematisch ihre Arbeitgebermarke aufbauen und pflegen. Employer Branding ermöglicht die Steigerung des Bekanntheitsgrades, die leichtere Beschaffung qualifizierter und engagierter Talente und ihre längerfristige Bindung an das Unternehmen. Employer Branding ist daher eine strategische und ganzheitliche Aufgabe insbesondere für Unternehmens- und Personalverantwortliche.

Das Seminar vermittelt, wie diese komplexe Aufgabe systematisch angegangen werden kann. Dabei liegt der Fokus nicht auf abstrakten strategischen Themen oder einseitig auf Unternehmenskommunikation. Vielmehr werden relevante Themen fundiert und praxisorientiert aus der Personalperspektive betrachtet. Daraus ergeben sich vielfältige Impulse für die Gestaltung von Personalmarketing-Maßnahmen. 

Die Themenschwerpunkte:

  • Begriffsklärung: Employer Branding – Personalmarketing und Talentmanagement – Recruiting
  • Wechselwirkungen zwischen Unternehmens- und Personalstrategie
  • Von der Unternehmens-/Produktmarke hin zur Employer Brand
  • Merkmale einer attraktiven und glaubwürdigen Arbeitgebermarke
  • Generelle Voraussetzungen für erfolgreiche Employer Branding-Maßnahmen
  • Erhebung des Status quo und Ableitung einer konsistenten Kommunikation
  • Personalmarketing-Mix zur Profilierung bzw. Motivierung
  • Erfolgscontrolling: Instrumente, Perspektiven, Kennzahlen
  • Beispiele aus der Unternehmenspraxis
  • Zusammenfassung: „Haus des Employer Branding“ als Handlungsrahmen.


Lernziel

Sie erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen systematisch als attraktiven Arbeitgeber positionieren können.


Seminarnutzen

Sie reflektieren bisherige Maßnahmen und erhalten fundierte Impulse zur nachhaltigen Steigerung der Arbeitgeberattraktivität. Dadurch gelingt es, sich in Zeiten des Fachkräftemangels deutlicher von anderen Arbeitgebern abzuheben.


Methodik

Fachinput, Gruppenarbeit, Diskussion, Reflexion

Dozent

Andreas Dotzauer verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt HR-Projekte sowie Personalmarketing und Recruiting. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent tätig.

Hinweise:

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Di 28 Jun 2022
    28.06.2022
    09:00 bis 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort


    IHK Rhein-Neckar - Haus der Berufsbildung
    Walter-Krause-Straße 11
    68163 Mannheim

    Referentinnen / Referenten

    • Andreas Dotzauer

      Andreas Dotzauer verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt HR-Projekte sowie Personalmarketing und Recruiting. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent tätig.

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    290,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
  • Di 18 Okt 2022
    18.10.2022
    09:00 bis 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort


    IHK Rhein-Neckar - Haus der Berufsbildung
    Walter-Krause-Straße 11
    68163 Mannheim

    Referentinnen / Referenten

    • Andreas Dotzauer

      Andreas Dotzauer verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Personalmanagement mit Schwerpunkt HR-Projekte sowie Personalmarketing und Recruiting. Er ist seit vielen Jahren als Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent tätig.

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    290,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Geschäftsführer, Personalmanager, Recruiter und Führungskräfte

Hinweise

Inklusive Getränke