Nr. 153134509
trackVstDetailStatistik

Crashkurs agile Arbeitsmethoden und New Work

So klappt's im Alltag

Veranstaltungsdetails

Sie…

…suchen Know-how für die Arbeitswelt von morgen?
… fragen sich bei "Buzzwords" wie "Scrum, Kanban, Design Thinking, Lego®" was damit gemeint ist?
… wollten schon immer mal wissen, wo agile Arbeitsweisen passen und wo nicht?
… interessieren sich für kreative Arbeitsmethoden und Denkweisen?
… und möchten erfahren, wann welche Methode in Ihrem Umfeld hilfreich sind?

 

Dann ist dieses Training mit den folgenden Inhalten genau das Richtige für Sie!


Seminarinhalt
  • Veränderung statt Stillstand? - ein Überblick zum Thema "Agilität" und "New Work"
  • Mit dem KANBAN-Board den Arbeitsfluss neu organisieren
  • Team-Reflexionswerkstatt: Rollen und Stärken im Team
  • SCRUM-Crashkurs - Framework für komplexe Themen in einem agilen Umfeld
  • Das 1x1 der Retrospektive: Fehler machen, daraus lernen und Gutes beibehalten
  • Delegationspoker – raus aus der Komfortzone
  • Design Thinking und die Persona-Methode für Innovations- und Veränderungsprojekte

Lernziel
In diesem Training erhalten Sie einen Überblick zum "neuen" Arbeiten und zu agilen Arbeitsmethoden. Sie lernen die Grundlagen agiler Arbeitsweisen kennen und diese anzuwenden. Anhand kreativer Praxisbeispiele werden unterschiedliche Methoden und Techniken geübt und erlebt. Nach einer anschließenden Reflexion über Chancen und Herausforderungen wird der Transfer zum persönlichen Berufsalltag geknüpft.

Seminarnutzen
Sie optimieren Ihren Arbeitsstil und arbeiten effizienter, dynamischer und flexibler. Sie erlernen neue Methoden, mit denen Sie gewinnbringend Ihre tägliche Arbeit strukturieren und verbessern können.

Methodik
Kurze, theoretische Impulse, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Selbstreflexion, individuelle Fallbeispiele, Lernpartnerschaft zur gegenseitigen Begleitung in der Umsetzung

Dozentin
Christine Maurer ist ausgebildete Trainerin, Moderatorin und seit 1992 selbstständig. Sie coacht Führungskräfte und deren Mitarbeitende. Sie ist Mitglied in der Fachgruppe "Digitale Transformation" des BDVT e. V. und Professional SCRUM-Master I. „Veränderungen im Außen brauchen Nährboden im Innen“ ist ihr Leitspruch.

Hinweise:

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Auf Anfrage

    Veranstaltungsort


    IHK Rhein-Neckar - Haus der Berufsbildung
    Walter-Krause-Straße 11
    68163 Mannheim

    Referentinnen / Referenten

    • Christine Maurer

      Christine Maurer ist ausgebildete Trainerin, Moderatorin und seit 1992 selbstständig. Sie coacht Führungskräfte und deren Mitarbeitende. Sie ist Mitglied in der Fachgruppe "Digitale Transformation" des BDVT e. V. und Professional SCRUM-Master I. „Veränderungen im Außen brauchen Nährboden im Innen“ ist ihr Leitspruch.

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    290,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte, Projekleiter, Projektmitarbeiter und alle Interessierten auf dem Weg zu „New Work“

Hinweise

inklusive Getränke