Nr. 149110590
trackVstDetailStatistik

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK) - Präsenz oder Online

Veranstaltungsdetails

Die Absolventen dieses Zertifikatslehrgangs sind dazu befähigt, den Datenschutz in ihrem Unternehmen professionell zu gestalten. Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer erkennen die für ihr Unternehmen relevanten Datenschutzfragen und führen individuelle Lösungen herbei.
Dabei grenzen sie Fragen des Datenschutzes klar von Fragen der IT-Sicherheit ab. Sie verfügen über die notwendigen rechtlichen, technischen und organisatorischen Kenntnisse, um die Anforderungen des Datenschutzes eigenverantwortlich und wirksam umzusetzen.

Programm

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Datenschutzrecht
  • Organisation von Datenschutz und Datensicherheit
  • IT-Sicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz
  • Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter

Die Durchführung ist im Präsenz- oder Live Online-Unterricht möglich.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Der Lehrgang ist branchenübergreifend konzipiert und richtet sich sowohl an Personen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wie auch an Mitarbeitende in Großunternehmen. Zur Zielgruppe gehören insbesondere zukünftige oder bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte.

Abschluss
  • IHK-Zertifikat
Veranstaltungsmodus
  • Präsenzseminar