IHK Ostwürttemberg

Dozenten im Bereich E-Commerce

Wir suchen qualifizierte und engagierte Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis im Bereich E-Commerce
Gute Fort- und Weiterbildung braucht gute Dozenten, die sowohl durch ihr fachliches Können als auch durch ihr persönliches Engagement einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Fort- und Weiterbildung und zur Fachkräftesicherung leisten.

Aktuell suchen wir Dozenten (m/w/d) für…
 

  • den Unterricht im Fachwirt E-Commerce zu dem Thema:

    o Analysieren und Weiterentwickeln von Prozessen im E-Commerce
Welche Anforderungen haben wir an unsere Dozentinnen und Dozenten?
  • Fachkompetenz: die Sie durch Berufsausbildung, Studium und/oder Fortbildung sowie mehrjährige Berufspraxis erworben haben
  • Pädagogische Kompetenz: die Sie durch erste Lehrerfahrung (Virtuell & Präsenz) oder durch Leitung von Projekten gesammelt haben
  • Medienkompetenz: Sicherheit im Umgang mit Kommunikationssoftware, wie z.B. MS Teams oder Skype
  • Sozialkompetenz und Engagement: Flexibilität, sich auf unterschiedliche Teilnehmer einzustellen und hohes Engagement bei ihrer Tätigkeit
  • Persönliche Kompetenzen: menschliche Reife und Lebenserfahrung, Urteils- und Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit neuen Medien und gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint)
Was bieten wir?
  • Dozententätigkeit auf Honorarbasis sowie Entschädigung der Fahrtkosten
  • Flexible Aufteilung der Unterrichtsthemen je nach Fachkompetenz unserer Dozenten
  • regelmäßiger Austausch mit anderen Dozenten auf gemeinsamen Treffen
Jetzt als Dozent (m/w/d) bewerben:
Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und Spaß an der Gestaltung von Unterricht und Prüfungen mitbringen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
IHK Ostwürttemberg
Weiterbildung Andrea Eisele
Telefon: 07321 324-191
E-Mail: eisele@ostwuerttemberg.ihk.de
Unterrichtsfach 3 im Fachwirt für E-Commerce nach Rahmenstoffplan:
3. Analysieren und Weiterentwickeln von Prozessen im E-Commerce
    • Planen eines internen Kontrollsystems für Prozesse im E-Commerce
    • Durchführen betriebswirtschaftlicher Auswertungen für die Aktivitäten im E- Commerce
    • Auswählen von softwaregestützen Analysesystemen für Prozesse im E-Commerce und veranlassen des Einsatzes dieser Analysesysteme
    • Analysieren der bestehenden Situation, Vergleichen mit den strategischen Zielen, Ableiten und Steuern von operativen Maßnahmen
    • Auswählen von Maßnahmen zur Ermittlung und Verbesserung der Nutzererfahrung sowie der Konversionsrate
    • Bewerten der Analyseergebnisse der Customer Journey über unterschiedliche Werbe- und Vertriebskanäle, Ableiten von Schlussfolgerungen