Nr. 4912668
Passgenaue Unterstützung für

Automotive & Maschinenbau

Das neue Branchennetzwerk “Automotive + Maschinenbau” stellt die Schlüsselbranchen der Region in den Fokus. Es soll die Unternehmen dieser Branchen im Umgang mit den aktuellen wie auch künftigen Herausforderungen bestmöglich unterstützen. Die Unternehmen haben dabei die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung der Netzwerkaktivitäten einzubringen.
Das Themenspektrum des Netzwerkes ist vielfältig und reicht von topaktuellen Informationen zur internationalen Wirtschaftslage über relevante Gesetzgebungen bis hin zur Qualifizierung von Fachkräften und Azubis. Schließlich sollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Branchen fit und bestens qualifiziert für die Aufgaben und Herausforderungen von morgen sein.
„Ich freue mich wirklich sehr auf die gemeinsame Netzwerkarbeit und bin überzeugt, dass wir allesamt davon profitieren werden“, erklärt Heike Niederau-Buck, Chief Information Officer (CIO) der J.M. Voith SE & Co. KG I DSG und Vorsitzende des Netzwerks.

Kontakt

Peter Schmidt
Peter Schmidt
Digitalisierung & Industrie 4.0, Förderprogramme, CE-Kennzeichnung und Normung, Gewerbliche Schutzrechte, Elektromobilität
Abteilung: Innovation & Digitalisierung | Digitalisierungszentrum Ostwürttemberg