Treffpunkt Kleinunternehmen 2024

Early-Bird-Frühstück

Viele Mitgliedsbetriebe der IHK Ostwürttemberg beschäftigen wenige oder keine Mitarbeiter/-innen. Sie sind jedoch von großer Bedeutung für unseren Standort und Paradebeispiele des Unternehmergeistes.
An Sie richtet sich unser Treffpunkt Kleinunternehmen. Wir bieten Ihnen im Frühstücksformat (in Präsenz oder als Online-Veranstaltung) neue fachliche Impulse und eine Möglichkeit zum Austausch untereinander. Wir wollen Sie damit bei den täglichen unternehmerischen Herausforderungen unterstützen und Ihnen die Netzwerke der IHK öffnen. Zugleich gibt es bei den Veranstaltungen auch immer genügend Raum, um sich untereinander auszutauschen.
Für das 1. Halbjahr 2024 haben wir folgende Themen für Sie organisiert:
Di,
06.02.2024
(Präsenz)
„Lass dich finden - werde zur Marke!“
Christine Hoeft / Keynote Speakerin & Trainerin

Wie gewinnen Sie als Unternehmer/-in durch Personal Branding neue Kunden? Geben Sie sich und Ihrem Unternehmen den richtigen Start mit der richtigen Positionierung. Finden Sie heraus, was in Ihnen steckt und welche Vermarktungsstrategie für Sie die richtige ist.
Mi,
13.03.2024
(online)
„Networking: erfolgreich Beziehungen gestalten“
Dr. Simone Richter / TITANIA Text.PR.Geist

Erfolgreiches Netzwerken bedeutet nicht, möglichst viele Visitenkarten zu sammeln. Wer es schafft, Beziehungen zu knüpfen, legt ein wichtiges Fundament für den späteren Erfolg. Wie aber finde ich die passende Plattform, wie bewege ich mich dort und worauf muss ich achten?
Do,
18.04.2024
(online)
"Digitale Sichtbarkeit - überlebenswichtig und kein Hexenwerk"
Stefan Plötz / Mittelstand-Digital Zentrum Handel

Selbst wenn Ihr Unternehmen gar nicht online verkauft, sind Ihre (potenziellen) Kunden im Internet unterwegs und suchen dort Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Händlern. Welche Möglichkeiten gibt es, digitale Sichtbarkeit zu schaffen? Wie können Sie auch mit geringem Aufwand digitale Präsenz zeigen? Erhalten Sie praxisorientierte Tipps und Tricks.
Mi,
19.06.2024
(Präsenz)
„Unterbewusst überzeugen - Körpersprache gezielt einsetzen“
Tanja Krapp / TKV Aalen, Trainingszentrum für Kommunkation & Verkauf
 
Wer in der Lage ist, seine Körpersprache bewusst einzusetzen und seine Gestik und Mimik beherrscht, kann ein Gespräch in eine für ihn vorteilhafte Richtung lenken. Sammeln Sie leicht anwendbare Tipps, um durch Ihre Körpersprache Kunden zu gewinnen und Gespräche aktiv zu gestalten.

Termine und Themen für das 2. Halbjahr werden noch bekanntgegeben.