Nr. 156163364
trackVstDetailStatistik

Personalgewinnung im Handel und Gastgewerbe

Praktische Tipps zur gezielten Personal- und Nachwuchsakquise

Veranstaltungsdetails

Die Corona-Pandemie hat den Personalmangel im Einzelhandel und dem Gastgewerbe verschärft. Insbesondere die Abwanderung von Fach- und Arbeitskräften in andere Branchen beeinträchtigt den Geschäftsbetrieb nach wie vor und führt mitunter zur Einschränkung von Öffnungszeiten. Auch der Nachwuchs hatte während der Pandemie kaum eine Möglichkeit, einen Zugang zu den beiden zwischenzeitlich geschlossenen Branchen zu finden.

Mit freundlicher Unterstützung des DEHOGA Westfalen e.V. sowie den Handelsverbänden Ruhr-Lippe e.V. und Westfalen-West e.V., möchten wir Ihnen daher praktische Hinweise und Tipps zur gezielten Ansprache und erfolgreichen Akquise von Fach- und Nachwuchskräften geben und aufzeigen, wie sich Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel aufstellen können, um wieder attraktiver und sichtbarer für Arbeitskräfte zu werden.

Referentin des Workshops ist Wiebke Böhmer. Sie arbeitet seit über 20 Jahren als selbstständige Beraterin und Trainerin, kommt selbst aus der Hotellerie und hat sich auf Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in Unternehmen spezialisiert.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.


Programmablauf:

18:00 Uhr: Begrüßung

18:10 Uhr: Workshop 

„Personalmarketing abseits der gewohnten Wege“

Wiebke Böhmer, Inhaberin, Punkt 100 – Training & Beratung

19:40 Uhr: Kurzvortrag

"Impulse zur Nachwuchsakquise: die Bildungspolitischen Projekte der IHK"

Sabine Braukmann, Projektreferentin, IHK Nord Westfalen

20:00 Uhr: Ende

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster