Für internationale Studierende und Fachkräfte

International Corner

Bei unserer Veranstaltungs-Reihe „International Corner“ informieren wir internationale Fachkräfte, Studierende und Auszubildende über viele Aspekte des Arbeitens und Lebens in Deutschland und unserer Region dem Nordschwarzwald. Unsere Referenten und Referentinnen sind Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet und geben in den Veranstaltungen nicht nur ihr Wissen weiter, sondern beantworten Fragen und geben wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung.
At our "International Corner" series of events, we inform international professionals, students and apprentices about many aspects of working and living in Germany and our region, the Northern Black Forest. Our speakers are experts in their respective fields and not only share their knowledge at the events, but also answer questions and provide valuable tips for practical implementation.

Nächste Termine / Next Events:

29.09.2022 um 16.00 Uhr: Dein Karrierestart in Deutschland - Mach jetzt den ersten Schritt

Schritt für Schritt zum passenden Job in Deutschland – Karrierechancen für internationale Fachkräfte
Viele internationale Fachkräfte fragen sich: Welche beruflichen Chancen habe ich und wie finde ich einen Job, der meinen Qualifikationen entspricht und mir Spaß macht? Welche Unterlagen brauche ich fürs Bewerben und wie gehe ich dabei vor?
Unsere Referentin Jasmin Zinßmeister ist Businesscoach speziell für Migrant*innen und zeigt Dir in zwei Workshops, wie Du eine für Dich passende Stelle findest, wie Du aus einem Stellenangebot die wichtigsten Infos herausfilterst und wie Du Dich selbstbewusst im Bewerbungsverfahren präsentierst. Denn internationale Fachkräfte haben in Deutschland gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, wenn sie wissen, wie sie den richtigen Arbeitsgeber für sich finden und diesen überzeugen können.

Workshop 1 am 29.09.2022 von 16-18 Uhr: Schritt für Schritt zum passenden Job

In dieser Online-Veranstaltung erfährst Du:
  1.  Wie Du Deine Chancen prüfen und ein eigenes Karriereprofil entwickeln kannst.
  2. Weißt du, was du erreichen möchtest, was dich auszeichnet, welche Themengebiete dich faszinieren, wie eine sinnstiftende Arbeit für dich aussehen soll und welche Arbeitsbedingungen gut für dich sind? Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen, denn anhand deiner Antworten darauf kannst du dir ein eigenes Karriereprofil herleiten.
  3. Wie Du Deine ausländischen Qualifikationen und Zeugnisse anerkennen lassen kannst.
  4. Wie und vor allem wo Du einen Job finden und Dich über potenzielle Arbeitgeber informieren kannst.
  5. Wie Du Networking für die Jobsuche nutzen solltest, denn 60 bis 70 Prozent aller Jobs werden aktuell über Netzwerke vergeben.
  6. Welche Unterlagen Du zusammenstellen solltest und was Deine ersten Schritte auf dem Weg zu Deinem Traumjob in Deutschland sein können.
  7. Welche Unterstützungs- und Beratungsangebote es gibt.

Workshop 2 am 11.10.2022 von 16-18 Uhr: Erfolgreich Bewerben

In dieser Online-Veranstaltung erfährst Du:
  1. Wie Du Deine Bewerbung schreiben solltest, damit sie Erfolg hat, da es in Deutschland formalisierte Vorgaben für das Bewerbungsverfahren gibt. Standard für eine Bewerbung bei einem deutschen Unternehmen sind ein Anschreiben, ein Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse und Referenzen. Doch wie kann man sich durch die Gestaltung der Unterlagen von Mitbewerbern positiv abheben?
  2. Wie Du Deinen Lebenslauf erstellst und welchen Inhalt und Aufbau dieser haben sollte.
  3. Er ist vielleicht der wichtigste Teil deiner Bewerbungsunterlagen, denn er gibt Aufschluss über Deinen beruflichen Werdegang, Deine Ausbildung und Deine erworbenen Qualifikationen. Besonders wichtig ist dabei eine übersichtliche Gestaltung.
  4. Wie Du ein Anschreiben schreiben solltest, damit das Interesse des Personalverantwortlichen an Deiner Person geweckt und Du zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst.
  5. Welche Anlagen und Zeugnisse beigefügt werden müssen.
  6. Wie Du Dich optimal auf das Vorstellungsgespräch und die häufigsten Fragen vorbereiten kannst.
In diesem beiden interaktiven Workshop kannst Du jederzeit Deine Fragen stellen und wenn Du magst auch für Dich interessante Stellenangebote besprechen und/oder Deine Bewerbungsunterlagen zeigen, um direkt ein Feedback von der Trainerin zu erhalten.
Referentin/Trainerin: Jasmin Zinßmeister, Viva Alemania, Businesscoach und Beraterin für Internationale Fachkräfte

27.10.2022 um 18 Uhr: Unser Umzug nach Deutschland – Erfahrungsaustauch und Tipps

Wer nach Deutschland kommt, um hier zu leben und zu arbeiten, steht oft vor vielfältigen Herausforderungen. Da ist zum einen die neue Sprache, aber auch kulturelle Unterschiede und regionale Besonderheiten, die das Ankommen nicht ganz leicht machen. Der (Wieder-)Einstieg in den Beruf und vor allem einen Job zu finden, der den eigenen Qualifikationen entspricht, braucht Selbstvertrauen, Mut und Unterstützung.
Wie sie es geschafft haben sich ein neues Leben in Deutschland aufzubauen, einen Job zu finden und neue Freunde zu finden, erzählen unsere Best Practise Beispiele. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und berichten, wie sie schwierige Zeiten überwunden haben und es geschafft haben, sich beruflich und privat ein neues Leben in Deutschland aufzubauen.
Die Teilnehmenden erhalten außerdem Tipps von unserer Expertin Maria Elena Guerrero de Stöhr (Diplom-Übersetzerin, Hochschuldozentin für Interkulturelle Kompetenz und Zertifizierte Interkulturelle Trainerin), wie man mit kulturellen Unterschieden umgehen und Missverständnisse vermeiden kann.

22.11.2022 um 17.00 Uhr: Keine Angst vorm Sprechen! Deutsch als Fremdsprache im Beruf und Alltag meistern

„Ich kann fast alles lesen und verstehen, aber das Sprechen fällt mir so schwer!“ So oder so ähnlich geht es vielen Menschen, die einen Sprachkurs besucht und in der Prüfung ein gutes Sprachniveau erreicht haben. Doch wie gelingt es, das theoretische „stille“ Wissen in die Praxis umzusetzen? Welche Methoden gibt es, Blockaden beim Sprechen zu überwinden, den Wortschatz zu erweitern und endlich flüssig ins Reden zu kommen?
Claudia Kühnen ist Inhaberin von rundumSprache, Agentur für Kommunikation, Sprache und Text in Calw. Neben ihrer Tätigkeit im Bereich Text, Übersetzung und Lektorat ist sie als Kommunikations- und Sprachtrainerin für Unternehmen aus der Wirtschaft und verschiedene Bildungsträger tätig. Sie bereitet Lernende auf die Prüfungen Wirtschaftsdeutsch als Fremdsprache sowie den TOEIC-Test (Test of English for International Communication) vor und kennt die Ängste, die das Anwenden der Fremdsprache im Alltag erschweren. In diesem Seminar teilt sie ihre Erfahrungen und zeigt anhand konkreter Beispiele, wie die Sprechkompetenz gestärkt und signifikant verbessert werden kann.

Anmeldung / Registrierung

Nach der Registrierung erhalten Sie den Link zur Teilnahme sowie ergänzende Informationen. Bitte prüfen Sie nach Ihrer Anmeldung, ob Sie unsere E-Mails mit den Zugangsdaten in Ihrem Spamordner erhalten haben.

Technische Voraussetzungen

Ein Laptop/PC (alternativ Tablet oder Smartphone) mit stabiler Internetverbindung und funktionierendem Lautsprecher, Mikrofon und Kamera (optional).