Nr. 164161123
trackVstDetailStatistik

Exportmanager IHK (m/w/d)

Veranstaltungsdetails

Dieser IHK-Zertifikatslehrgang bereitet Sie auf verantwortungsvolle Aufgaben im Export und Versand in internationalen Unternehmen vor. Sie gewinnen umfassendes zoll- und außenwirtschaftsrechtliches Fachwissen, um unternehmensinterne Export- und Zollprozesse strategisch zu planen, rechtssicher zu organisieren und professionell zu managen. Der Lehrgang qualifiziert Sie für leitende Funktionen im Unternehmen, z.B. als Zollbeauftragte.

Aus dem Inhalt:
- Innerbetriebliche Zoll-, Logistik- und Außenhandelsoptimierung
- Verantwortlichkeiten im grenzüberschreitenden Warenverkehr
- Importabwicklung
- Sonderfälle bei der Einreihung von Waren in den Zolltarif - Zubehör, Teile, Warenzusammenstellungen
- Warenursprung und Präferenzen – Aufbau Prozesse optimieren, Zölle sparen
- Zolltechnische Abwicklung von Reparatur-, Garantie- und Ersatzteillieferungen
- Exportkontrolle – Praktische Umsetzung im Unternehmen / Aufbau eines Internal Compliance Programmes
- Exportfinanzierung
- Die Zollprüfung
- Aktuelle Fallstudien aus der Praxis
- Präsentation einer Aufgabe aus dem Exportalltag
- Abschlusstest

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte, die verantwortungsvolle Aufgaben in der Export- und Versandabwicklung anstreben. Angesprochen werden auch Führungskräfte, die ein Gesamtverständnis für die komplexen zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Zusammenhänge erwerben möchten, um innerbetriebliche Prozesse zu beleuchten, zu optimieren und rechtssicher zu gestalten.

Wir empfehlen die vorherige Qualifizierung zur „Fachkraft IHK für Export- und Zollabwicklung“ bzw. gleichwertige Kenntnisse.

Zielsetzung

Dieser IHK-Zertifikatslehrgang bereitet Sie auf verantwortungsvolle Aufgaben im Export und Versand in internationalen Unternehmen vor. Sie gewinnen umfassendes zoll- und außenwirtschaftsrechtliches Fachwissen, um unternehmensinterne Export- und Zollprozesse strategisch zu planen, rechtssicher zu organisieren und professionell zu managen. Der Lehrgang qualifiziert Sie für leitende Funktionen im Unternehmen, z.B. als Zollbeauftragte.

Abschluss
  • IHK-Zertifikat