Nr. 120130122
trackVstDetailStatistik

Train the Trainer in Business (IHK) - Intensivkurs

Veranstaltungsdetails

Der Kompaktlehrgang "Train the Trainer in Business (IHK)" vermittelt die Essenz des Trainerberufes mit dem Fokus auf den Businesskontext. Er führt zu einem Einstieg oder Aufstieg in alle Berufe, die Wissen vermitteln, trainieren und beraten: Fachtrainer, Kommunikationstrainer, Dozenten, innerbetriebliche Weiterbildner oder selbstständige Trainer, Leitungskräfte und Personalentwickler mit Trainingsaufgaben. Sie erhalten kompaktes, praxisorientiertes Wissen über aktuelle Lehrmethoden mit dem Schwerpunkt der Wirksamkeit bei der Kompetenzvermittlung und der Freude am Lernen. Kurze Theorieabschnitte werden durch intensiv begleitete und nach Absprache videobegleitete Übungen ergänzt, in denen Sie sich als Teilnehmer mit Ihren Stärken und Ihrem Entwicklungspotential auseinandersetzen können.

Die Inhalte reichen von der Gestaltung des Seminarraums, dem Variantenspektrum des Medieneinsatzes angefangen, über eine pragmatische Analyse des Entwicklungsstandes der Teilnehmer bis hin zu einer strukturierten Planung und einer spannenden Umsetzung der Inhalte Ihres Trainings. Sie erhalten die Möglichkeit, eine Trainingseinheit zu erstellen und zu präsentieren sowie Feedback zu erhalten.
Das wird Ihnen vermittelt:
Grundlagen der Kommunikation für Trainer und Trainerinnen            
- Kommunikationsmodelle und -techniken (u.a. Neurolinguistische Psychologie)        
Die professionelle Haltung                
- Ethik und Werte im Training                
- Das Menschenbild des Trainers: Auswirkung auf die Gruppe
- Professionelle Haltung des Trainers im Businesskontext                
- Trainerpositionierung zwischen Kunde und Teilnehmern            
Hirnforschung aktuell                
- Neue Erkenntnisse der Neurowissenschaften für die Wissensvermittlung        
- Lern- und Lehrmethoden gezielt einsetzen                
Trainings zielgruppengerecht gestalten                 
- Motivation wecken / Einstiegsmöglichkeiten in das Lernthema                
- Übergänge zu Übungen und Praxiseinheiten gestalten                
- Inhalte teilnehmerorientiert und den Lerntypen entsprechend aufbereiten        
- Medieneinsatz wählen und Medienkompetenz entwickeln            
- Kompetent visualisieren am Flipchart                 
Mit Wirkung gestalten
- Stimme und Körpersprache    bewusst einsetzen
- Präsentationsformate, Methoden und Interventionen im Training            
Umgang mit Gruppen
- Grundlagen des Moderierens
- Widerständen vorbeugen
Erstellen einer Trainingseinheit
- Präsentation der selbst erstellten Trainingseinheit
- Trainerfeedback, Reflektion und Auswertung
So werden die Inhalte vermittelt:
• Trainerinput
• Gruppen- und Einzelarbeit
• Präsentation
• Inter- und Supervision

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Mo 04 Jul 2022
    04.07.2022 - 08.07.2022
    Mo bis Fr 09:00 - 18:00 Uhr

    Veranstaltungsort

    Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve
    Mercatorstraße 22-24
    47051 Duisburg

    Referentinnen / Referenten

    Preis

    1.770,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Eine Förderung über Bildungsscheck/-prämie ist möglich. Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen sind auf unserer Homepage unter "Förderung" abrufbar.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Trainingsverantwortung in Unternehmen sowie Berufseinsteiger und -praktiker aus dem Bereich der lehrenden Berufe (Pädagogik, Psychologie, Soziologie und verwandter Abschlüsse).

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 3 jährige Berufspraxis

Abschluss

Das IHK-Zertifikat wird unter den folgenden Voraussetzungen ausgestellt:
80% Anwesenheit während der Präsenzphasen, eine erfolgreich bewertete Abschlusspräsentation und eine schriftliche Konzeption einer Lehreinheit