DIHK News Detail DIHK News Detail

Asean-Marktsondierung kompakt in Singapur und Thailand

09. Juli 2019 - DIHK

Noch bis Anfang August können sich interessierte Unternehmer zu einer sechstägigen Marktsondierungsreise nach Singapur und Thailand anmelden, die die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW International und weitere Partner im Oktober anbieten.

Die südostasiatische Staatengemeinschaft Asean umfasst rund 620 Millionen Einwohner und gilt als Zukunftsregion. Dabei kommt Themen wie Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 eine wachsende Bedeutung zu.

Gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus Krefeld und Münster sowie den Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) der beiden Länder lädt NRW International nordrhein-westfälische Unternehmer vom 20. bis zum 26. Oktober in die thailändische Hauptstadt Bangkok und nach Singapur ein.

Herzstück der Reise ist ein Besuch der internationalen Leitmesse "Industrial Transformation Asia Pacific (ITAP)" in Singapur mit ihren Schwerpunkten additive Fertigung, industrielle Automation, digitale Fabrik, Intralogistik sowie integrierte Energiesysteme. Dort sind ein geführter Messerundgang und ein maßgeschneidertes Business-Matching mit potenziellen Geschäftspartnern geplant.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer bei Unternehmensbesuchen, Workshops und Experten-Briefings intensive Einblicke in die Besonderheiten und Chancen der Region.

Wer dabei sein möchte, zahlt netto 1.380 Euro; dazu kommen die Kosten für An- und Abreise sowie Übernachtung. Anmeldeschluss ist der 2. August.

Einen Einladungs-Flyer mit Details gibt es auf der Website von NRW International.