DIHK News Detail DIHK News Detail

Klönen statt kicken: Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum im Borussia-Park

13. Oktober 2017 - DIHK

Eine ausgezeichnete Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, bietet Unternehmern aus Deutschland und den Niederlanden ein Netzwerktreffen am Nachmittag des 8. November im Borussia-Park in Mönchengladbach.

Das Deutsch-Niederländische Wirtschaftsforum ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus Krefeld, Aachen und Duisburg, der Kamer van Koophandel Nederland, der Standort Niederrhein GmbH, der Handwerkskammer Düsseldorf, der Deutschen Auslandshandelskammer Niederlande, der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft NRW. International GmbH und der Vertretungen des Königreichs der Niederlande.

Wie in den Vorjahren freuen sich die Organisatoren auf viele Hundert Gäste aus beiden Ländern. Sie haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das neben praxisorientierten Workshops, Roundtable-Gesprächen und kurzen Pitches, einer Ausstellung und einem Unternehmens-Matching auch viel Freiraum für den Austausch mit Kollegen und (potenziellen) Geschäftspartnern vorsieht.

Einzelheiten zu der kostenfreien Veranstaltung in deutscher und niederländischer Sprache, die vollständige Agenda und eine Registrierungsmöglichkeit gibt es auf der Website der IHK Mittlerer Niederrhein.