DIHK News Detail DIHK News Detail

Chinesisch ist gar nicht so schwer!

04. Dezember 2017 - DIHK

Bereits ein kleiner Vorrat an gängigen Sätzen hilft im Umgang und bei Geschäften mit chinesischen Geschäftspartnern sehr – und ist schneller zu erlernen, als man denkt. Zum Beispiel bei einer zweitägigen Schulung Mitte Januar in Stuttgart.

Die Exportakademie der Industrie- und Handelskammern (IHKs) im "Ländle" richtet den "Crashkurs Chinesisch und Doing Business in China" am 16. und 17. Januar im Geno-Haus aus.

Nach den beiden Seminartagen können die Teilnehmer ihre Gesprächspartner auf Chinesisch begrüßen, sich vorstellen und mithilfe eines Spickzettels eine kurze Tischrede halten.

Neben sprachlichen Kompetenzen wird auch interkulturelles Know-how vermittelt – etwa zum Verhalten beim Bankett oder zu angemessenen Geschenken.

Wer dabei sein möchte, zahlt 720 Euro plus Mehrwertsteuer; Anmeldeschluss ist der 2. Januar.

Weitere Details gibt es auf der Website der IHK-Exportakademie.