DIHK News Detail DIHK News Detail

China als Absatzmarkt und Investitionsstandort

22. November 2018 - DIHK

Für exportorientierte Betriebe, die den Auf- oder Ausbau von Geschäftsbeziehungen mit China planen, gibt es bei einem Wirtschaftstag der Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus Mecklenburg-Vorpommern wertvolle Informationen.

Die Veranstaltung startet am 10. Dezember um 10 Uhr in den Räumen der IHK zu Schwerin. Experten beleuchten dort zunächst den Weg Chinas hin zu einer innovativen Wirtschaft; außerdem skizzieren sie die aktuelle welthandelspolitische Lage und deren Auswirkungen auf Deutschland.

Weitere Themen sind die rechtliche Situation und das Investitionsklima für deutsche Unternehmen in der Volksrepublik. Darüber hinaus teilen Vertreter von in China aktiven Betrieben die Erfahrungen, die sie vor Ort gemacht haben.

Im Anschluss besteht bei einem Get-together Gelegenheit, mit Kollegen und den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Für die kostenfreie Veranstaltung können Sie sich auf der Website der IHK zu Schwerin anmelden.