DIHK News Detail DIHK News Detail

Großhandelsforum Mitte November in Neumarkt

05. November 2018 - DIHK

Nicht nur im Geschäft mit Endkunden, auch beim Handel zwischen Unternehmen (B2B) wachsen die Online-Umsätze stetig. Die Digitalisierung stellt die meist mittelständisch geprägten Betriebe aber vor erhebliche Schwierigkeiten. Das "Großhandelsforum" am 16. November im oberpfälzischen Neumarkt zeigt Lösungen auf.

Die Gemeinschaftsveranstaltung der Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus Aschaffenburg, Bayreuth, Coburg, Nürnberg, Regensburg, Passau und Würzburg sowie des Branchenverbandes LGAD startet um 10 Uhr im Evangelisch-Lutherischen Gemeindezentrum.

Beleuchtet wird etwa, wie Unternehmen der Vertikalisierung des B2B-Geschäfts entgegenwirken können, welche Rolle Einkaufsverbünde und Online-Marktplätze spielen oder wie Arbeitgeber ihre Belegschaft vom digitalen Wandel überzeugen.

Nach den Vorträgen – unter anderem ist der bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer als Redner angefragt – werden in zwei zeitparallelen Sessions die Themen "Digitale Transformation" sowie "Marktplätze im Großhandel" vertieft und mit Praxisbeispielen veranschaulicht.

Anmeldeschluss für die kostenfreie Veranstaltung ist der 12. November. Details und einen Einladungs-Flyer gibt es auf der Website der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim.