DIHK News Detail DIHK News Detail

Digitale Berufsorientierung "made in Baden-Württemberg"

23. Juni 2020 - DIHK

Die Corona-Pandemie macht auch der Beruflichen Bildung zu schaffen. Viele der sonst üblichen Formate, bei denen sich Ausbilder und Jugendliche kennenlernen können, funktionieren derzeit nicht. Über digitale Alternativen informiert der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) in einer neuen Broschüre.

Der 10-seitige Flyer listet die Services, die die Industrie- und Handelskammern (IHKs) im "Ländle" für Betriebe sowie für Schulabgänger und ihre Eltern bereitstellen.

Dazu zählen etwa die Azubi-Speed-Datings der IHKs in Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart und Ulm. Zudem organisieren die IHKs unter anderem Bewerbungsmappen-Checks, Eltern-Hotlines, Veranstaltungen für oder von Ausbildungsbotschaftern, Telefonberatungen oder Lehrer-Netzwerktreffen.

Sie finden den Flyer "Digitale Berufsorientierung" mit diesen und weiteren Angeboten zum kostenlosen Download auf der Website des BWIHK.