DIHK News Detail DIHK News Detail

Industrie 4.0 in der Demonstrationsfabrik Aachen live erleben

11. Juli 2018 - DIHK

Wie sich Digitalisierungs-Konzepte umsetzen lassen und wie Industrie 4.0 im Betrieb funktioniert, kann man theoretisch erläutern – viel besser aber praktisch vorzeigen, etwa im Demonstrationszentrum auf dem Aachener Universitätscampus Melaten.

Ob Mensch-Maschine-Interaktion, Systems Engineering oder die Digitalisierung der Logistikkette: Das Demonstrationszentrum der RWTH macht Digitalisierung erlebbar. Interessierten Unternehmern bietet IHK NRW, die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Nordrhein-Westfalen, drei ganztägige Bustouren zum Campus Melaten an. Die Termine:

  • 18. September ab Essen
  • 19. September ab Wuppertal
  • 10. Oktober ab Siegen

Neben einer Besichtigung der Demofabrik und der XL Assembly stehen jeweils zwei Kurzvorträge rund um das Thema Industrie 4.0 auf dem Programm. Dabei geht es beispielsweise um Geschäftsmodelle, Datenvisualisierung, papierlose Produktion oder Kompetenzen 4.0.

IHK NRW organisiert die Roadshow gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum "Digital in NRW", das kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung unterstützt.

Die Teilnahme an den Bustouren ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen IHK jedoch erforderlich. Einzelheiten finden Sie auf der Website der IHK zu Essen.